Stand: 14.12.2017 07:28 Uhr

Klassik à la carte

In der Sendung "Klassik à la carte" sind Menschen zu Gast, die etwas zu sagen haben. Menschen, die Geschichten erzählen, die sich Gedanken machen über die Welt. Menschen, die Neues planen und die zurückblicken können auf Leistungen und Fehlschläge, auf Begegnungen und Abenteuer. Dreimal in der Woche - montags, mittwochs und freitags um 13 Uhr - ist ein Gast aus der weiten Welt der Kultur eingeladen: Musiker, Schriftsteller, Schauspieler, Bildende Künstler, Filme- und Theatermacher, Unternehmer und Wissenschaftler.

Neugierig, kritisch und überraschend

Die Gäste stellen sich eine Stunde lang den neugierigen, kritischen und überraschenden Fragen unserer Moderatoren. Und sie bekommen die Gelegenheit, ihre Gedanken auch einmal vertieft darzustellen, abseits von der Hektik des Alltags.

Ab sofort finden Sie die Musiktitel der vergangenen Sendungen nicht mehr an dieser Stelle, sondern hier. Einfach die Sendezeit in den oberen Feldern auswählen und schon wird Ihnen das Musikprogramm von NDR Kultur angezeigt.

Helen Schneider feiert Geburtstag und neue CD

22.12.2017 13:00 Uhr

Als "Mädchen aus New York" wurde sie 1979 in Deutschland vorgestellt. Nun feiert Helen Schneider ihren 65. Geburtstag. Im Gespräch stellt sie die neue CD "Movin’ On" vor. mehr

Gerald Hüther sucht Wege aus der Demenz-Falle

20.12.2017 13:00 Uhr

Gerald Hüther ist Neurobiologe. Als Wissenschaftler hat er immer gern unübliche Wege beschritten. In seinem neuen Buch befasst er sich mit Demenz. mehr

Deborah Feldman überwindet die Vergangenheit

18.12.2017 13:00 Uhr

Mit "Unorthodox" landete die Autorin und amerikanische Jüdin Deborah Feldman einen Bestseller. In ihrem neuen Buch setzt unser Gast seine autobiografische Erzählung fort. mehr

mit Audio

Ingrid Brodnig kämpft gegen Fake News

15.12.2017 13:00 Uhr

Sie tauchen meist in sozialen Netzwerken auf, verbreiten sich viral und manipulieren: "Fake News". IT-Journalistin und Autorin Ingrid Brodnig klärt mit ihrem Buch auf. mehr

mit Audio

Quasthoff über Politik, Ehekrisen und ein Wintermärchen

13.12.2017 13:00 Uhr

Thomas Quasthoff ist Bass-Bariton, Jazz-Musiker, Autor und Schauspieler. Ende Dezember ist unser Gast Teil eines Abends mit Weihnachtsliedern in der Elbphilharmonie. mehr