Buch-Cover: Clemens J. Setz - Die Stunde zwischen Frau und Gitarre © Suhrkamp Verlag

"Die Stunde zwischen Frau und Gitarre" - in neun Sekunden

NDR Kultur

Bei Clemens J. Setz geht es stets skurril und surreal zu. So auch in dem neuen Roman "Die Stunde zwischen Frau und Gitarre". Wir bringen ihn auf den Punkt.

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Skurriler Bewusstseinsstrom

Bei Clemens J. Setz geht es stets skurril und surreal zu. So auch in dem neuen Roman "Die Stunde zwischen Frau und Gitarre", in dem es um Stalking und ein Heim für geistig Behinderte geht. mehr

9-Sekunden-Rezension

19.02.2016 08:15 Uhr

Mit einer 9-Sekunden-Rezension lässt sich längst noch nicht alles über ein Buch sagen; aber im besten Falle hält man für einen Augenblick den Atem an. mehr