Neue Bücher

Die wichtigsten und spannendsten Neuerscheinungen auf dem Buchmarkt, vorgestellt von der NDR Kultur Literaturredaktion.

LINK KOPIEREN

Der Lesestoff vom  "Gemischten Doppel" vom 6. März 2012 bei NDR Kultur © NDR Fotograf: Patricia Batlle

Irene Némirovsky: "Pariser Symphonie"

NDR Kultur -

Irène Némirovskys Erzählungen in "Pariser Symphonie" sind immer noch lesenswert - auch wenn die Milieus, Figuren und Probleme heute weit weg erscheinen.

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Joachim Lottmann: "Hotel Sylvia"

18.05.2016 12:40 Uhr

In "Hotel Sylvia" erzählt Joachim Lottmann von einer Reise nach Italien. Latent böse und pointiert witzig geht der Autor noch subtiler vor als sonst. Audio (05:02 min)

Joaquín Sorolla: "Spaniens Meister des Lichts"

15.05.2016 17:40 Uhr

In seinen Gemälden zeigt sich, wie vielfältig die malerischen Interessen Joaquín Sorollas waren. Audio (04:35 min)

Szczepan Twardoch: "Drach"

13.05.2016 12:40 Uhr

"Drach" des polnischen Autors Szczepan Twardoch ist ein wuchtiges, oft bitteres Epos. Die vielschichtige Erzählung bleibt dem Leser lange im Gedächtnis. Audio (04:56 min)

Joël Dicker: "Die Geschichte der Baltimores"

12.05.2016 12:40 Uhr

Joël Dicker arbeitet in seinem Roman mit vielen Rückblenden, bricht die Erzählung oft an der spannendsten Stelle ab und hält den Leser geschickt in Atem. Audio (04:23 min)

Alice Schwarzer: "Der Schock. Die Silvesternacht von Köln"

12.05.2016 09:50 Uhr

Alice Schwarzer beschäftigt sich im Buch "Der Schock" mit den Ereignissen der Silvesternacht in Köln. In den Vordergrund stellt sie die Frauen, die Opfer von Gewalt wurde Audio (04:12 min)

André Heller: "Das Buch vom Süden"

11.05.2016 12:40 Uhr

André Hellers Buch ist in einer wundervoll eleganten Sprache mit altmodischem Vokabular geschrieben. Aber über das rein Ästhetische hinaus ist es kein Lesegenuss. Audio (04:45 min)

Donald E. Westlake: "Fünf schräge Vögel"

10.05.2016 12:40 Uhr

Donald Westlake beschert den Lesern mit seinem Buch "Fünf schräge Vögel" einen der witzigsten Kriminalromane überhaupt. Audio (03:57 min)

Antoine Leiris: "Meinen Hass bekommt ihr nicht"

09.05.2016 12:40 Uhr

Antoine Leiris hat bei dem Terrorangriff auf das Bataclan in Paris seine Frau verloren. Über die Zeit danach hat er nun ein zutiefst bewegendes Buch geschrieben. Audio (03:59 min)

Josef Hoflehner: "Retrospective 1975-2015"

08.05.2016 17:40 Uhr

Der österreichische Fotograf Josef Hoflehner wagt neue, meist schöne, aber auch warnende Blicke auf unsere Welt. Audio (04:29 min)