Neue Bücher

Die wichtigsten und spannendsten Neuerscheinungen auf dem Buchmarkt, vorgestellt von der NDR Kultur Literaturredaktion.

LINK KOPIEREN

Der Lesestoff vom  "Gemischten Doppel" vom 6. März 2012 bei NDR Kultur © NDR Fotograf: Patricia Batlle

Buch des Monats: "Fallwind" von Till Raether

NDR Kultur -

Um Mord und eine vergangene Freundschaft geht es im dritten Roman um den verschlossenen Hauptkommissar Adam Danowski. "Fallwind" ist das Buch des Monats Juli beim NDR.

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

"Die himmlische Tafel" von Donald Ray Pollock

21.07.2016 12:40 Uhr

1917 beschließen drei Brüder Verbrecher zu werden, um der Armut zu entkommen. Donald Ray Pollock hat einen tragikomischen und brutalen Roman geschrieben. Audio (04:35 min)

"Stadt der Lügen" von Ramita Navai

20.07.2016 12:40 Uhr

In "Stadt der Lügen. Liebe, Sex und Tod in Teheran" zeigt die Autorin die Hauptstadt in ungeschöntem Licht mit Drogentoten, Prostituierten und Selbstmordattentätern. Audio (04:23 min)

"Ein wenig Glück" von Claudia Piñeiro

19.07.2016 12:40 Uhr

In "Ein wenig Glück" kehrt eine Frau nach 20 Jahren an ihren Heimatort zurück, in dem sich der Schicksalsschlag ereignete, der ihr gesamtes Leben dramatisch veränderte. Audio (03:53 min)

"Die Trotzigen" von Boris Schumatsky

18.07.2016 12:40 Uhr

"Die Trotzigen" ist die sehr persönliche Sicht des Autors auf den Putsch im Moskau im August 1991. Anhand der Beziehung eines jungen Paares wird diese turbulente Zeit wie Audio (04:45 min)

"Bamberg Symphony" von Nora Gomringer und Andreas Herzau

17.07.2016 17:40 Uhr

Autorin Nora Gomringer und Fotograf Andreas Herzau machen in dem Bildband "Bamberg Symphony" mit ihren Texten und Fotos den Klang der Musik begreifbar. Audio (04:29 min)

"An einem hellen Morgen ging ich fort" von Laurie Lee

15.07.2016 12:40 Uhr

Die autobiografische Erzählung von Laurie Lee ist ein aufschlussreiches Zeitdokument und vor allem ein glänzendes Stück Reiseliteratur. Audio (04:43 min)

"Die vier Jahreszeiten des Sommers" von Grégoire Delacourt

14.07.2016 12:40 Uhr

Trotz des Namens ist dies kein Sommerbuch! Es ist ein melancholisches, wehmütiges und trauriges Buch über fünf Menschen in vier unterschiedlichen Lebensphasen. Audio (04:01 min)

"Von den Kriegen" von Arno Surminski

13.07.2016 12:40 Uhr

In "Von den Kriegen" zeugen gesammelte Todesanzeigen von den Schrecken des Krieges. Für Arno Surminski sind sie wie eine stumme Anklage der unzähligen Gefallenen. Audio (04:33 min)

"Jane Austens Ratgeber für moderne Lebenskrisen" von Rebecca Smith

12.07.2016 12:40 Uhr

Rebecca Smiths "Jane Austens Ratgeber für moderne Lebenskrisen" ist ein verspielt wirkender Knigge, der trotz der zeitlichen Distanz auch heute noch taugliche Tipps gibt. Audio (04:29 min)