Neue Bücher

Die wichtigsten und spannendsten Neuerscheinungen auf dem Buchmarkt, vorgestellt von der NDR Kultur Literaturredaktion.

LINK KOPIEREN

Der Lesestoff vom  "Gemischten Doppel" vom 6. März 2012 bei NDR Kultur © NDR Fotograf: Patricia Batlle

Thomas Lehr: "Schlafende Sonne"

NDR Kultur -

"Schlafende Sonne" ist ein Experiment ohne besonders viel Handlung. Aber diese Explosion von Gedanken, Theorien und Erinnerungen belohnt den Leser reichlich.

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Norman Ohler: "Die Gleichung des Lebens"

19.09.2017 12:40 Uhr

"Die Gleichung des Lebens" ist ein historischer Kriminalroman, der auch die Machtverhältnisse und wirtschaftlichen Interessen unter Friedrich dem Großen beleuchtet. Audio (04:26 min)

Michael Poliza: "Mallorca"

17.09.2017 17:40 Uhr

Michael Polizas Fotoband über Mallorca - vorgestellt auf NDR Kultur. Audio (05:09 min)

Irene Diwiak: "Liebwies"

15.09.2017 12:40 Uhr

Ein Buch von Irene Diwiak - vorgestellt auf NDR Kultur. Audio (04:32 min)

Tilman Spreckelsen: "Der Nordseeschwur"

14.09.2017 12:40 Uhr

"Der Nordseeschwur" von Tilman Spreckelsen spielt 1844. Das Sängerfest in Bredestedt ist gut besucht. Ein Mord geschieht. Anwalt Storm und Schreiber Söt ermitteln. Audio (04:39 min)

Ingrid Kaltenegger: "Das Glück ist ein Vogerl"

13.09.2017 12:40 Uhr

Gitarrenlehrer Franz erscheint in "Das Glück ist ein Vogerl" der Geist eines Unfallopfers, der ihm wie ein Schatten folgt und sein Leben aufmischt. Audio (04:55 min)

Paolo Cognetti: "Acht Berge"

12.09.2017 12:40 Uhr

In "Acht Berge" trifft der Leser Pietro und Bruno, die in den Bergen aufwachsen. Den einen zieht es als Dokumentarfilmer in die Welt, der andere wird Bergbauer. Audio (04:05 min)

Eliot Weinberger: "Vogelgeister"

11.09.2017 12:40 Uhr

"Vogelgeister" ist eine Sammlung wiederentdeckter Schätze. Audio (04:27 min)

"Pink Floyd - Their Mortal Remains"

10.09.2017 17:40 Uhr

Seit 50 Jahren sind Pink Floyd nun im Geschäft. Dem Phänomen der Band spürt eine Ausstellung im Victoria and Albert Museum in London nach, zu der ein Buch erschienen ist. Audio (04:32 min)

Pierre Lemaitre: "Drei Tage und ein Leben"

10.09.2017 12:40 Uhr

In dem Roman "Drei Tage und ein Leben" wird der sechsjährige Rémi von dem wenig älteren Antoine erschlagen. Audio (04:26 min)