Neue Bücher

Die wichtigsten und spannendsten Neuerscheinungen auf dem Buchmarkt, vorgestellt von der NDR Kultur Literaturredaktion.

LINK KOPIEREN

Der Lesestoff vom  "Gemischten Doppel" vom 6. März 2012 bei NDR Kultur © NDR Fotograf: Patricia Batlle

"Hagard" von Lukas Bärfuss

NDR Kultur -

Man liest Bärfuss' Roman "Hagard" mit wachsender Spannung, folgt Romanfigur Philip auf seiner Suche nach dem Licht, um am Ende eine Überraschung zu erleben.

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

"Marschmusik" von Martin Becker

22.03.2017 12:40 Uhr

"Marschmusik" liest sich wie ein Schwanengesang auf eine untergegangene Epoche. Wer sich auf den Roman einlässt, hat bald auch die eigene Lebensgeschichte klar vor Augen. Audio (04:33 min)

John von Düffels "Klassenbuch"

21.03.2017 12:40 Uhr

Der neue Roman "Klassenbuch" von John von Düffel ist ein sehr schwer zu lesender, wie Wackersteine auf der Seele liegender Text, der erschöpft, sprach- und mutlos macht. Audio (04:16 min)

"nachts leuchten die schiffe" von Nico Bleutge

20.03.2017 12:40 Uhr

"Nachts leuchten die schiffe" ist ein sprachlich virtuoser Lyrikband, der viele Rätsel aufgibt, viel Schönheit in sich birgt und dazu einlädt, Worte zu entdecken. Audio (05:02 min)

"Tiere für Fortgeschrittene" von Eva Menasse

19.03.2017 17:40 Uhr

Aus gesammelten Tiermeldungen hat Eva Menasse in "Tiere für Fortgeschrittene" Erzählungen über die Gattung Mensch verfasst. Audio (04:18 min)

"Bis an die Grenze" von Dave Eggers

18.03.2017 14:20 Uhr

Dave Eggers neuer Roman erzählt die Geschichte eines Roadtrips ans Ende der Zivilisation auf der Flucht vor der Vergangeheit. Audio (03:60 min)

"Beste Absichten" von Thomas Brussig

17.03.2017 12:40 Uhr

Auch in "Beste Absichten" geht es um die Wende. Der Handlung vorangestellt sind drei sehr unwahrscheinliche, zugleich aber wahre Anekdoten aus DDR-Zeiten. Audio (04:50 min)

Olga Grjasnowa: "Gott ist nicht schüchtern"

16.03.2017 12:40 Uhr

In Olga Grjasnowas Geschichte werden Amal und Hammoudi zu Vertrauten, denen in Syrien und auf der Flucht nach Deutschland Ungeheures widerfährt. Audio (04:47 min)

Natascha Wodin: "Sie kam aus Mariupol"

15.03.2017 12:40 Uhr

So wie Natascha Wodin in ihrem Roman ihre eigene Nachkriegskindheit aus Schweigen, Gewalt und Rebellion beschreibt, kann es einem das Herz zerreißen. Audio (05:02 min)

Joachim Lottmann: "Alles Lüge"

14.03.2017 16:20 Uhr

Das neue Buch von Joachim Lottmann - Vorgestellt auf NDR Kultur. Audio (04:06 min)