Klassik à la carte

Die Sendung, in der Leute sprechen, über die man spricht: bekannte Persönlichkeiten aus Kunst, Kultur, Politik und Gesellschaft. Schauspieler, Musiker, Wissenschaftlerin oder Autorin in "Klassik à la carte" hören wir interessanten Menschen beim Erzählen zu. Im Radio auf NDR Kultur: montags, mittwochs, freitags von 13:00 bis 14:00 Uhr. Oder an dieser Stelle zum Nachhören - immer dann, wann es Ihnen gerade passt!

LINK KOPIEREN

Der Oldenburger Stadtschreiber Tillmann Rammstedt © Oldenburg Tourismus und Marketing GmbH Fotograf: Stefan Maria Rother

Tilmann Rammstedt, Schriftsteller

NDR Kultur - Klassik à la carte -

Ein Roman als Experiment. Tilmann Rammstedts Roman "morgen mehr" ist nun auch als gedrucktes Exemplar erhältlich. Zuvor war die Entstehung des Buches live im Internet zu verfolgen.

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Elisabeth Raabe, Verlegerin

22.07.2016 13:00 Uhr

Arche-Verlegerin Elisabeth Raabe ermöglicht einen Blick hinter die Kulissen des Verlegerinnenlebens. In "Eine Arche ist eine Arche ist eine Arche" lässt sie ihre Abenteuer Revue passieren. Audio (39:14 min)

Dennis Gastmann, Schriftsteller und Moderator

20.07.2016 13:00 Uhr

Dennis Gastmanns "Atlas der unentdeckten Länder" ist das Produkt seiner Suche nach dem Unbekannten, seinen Expeditionen in fremde Welten und seiner endlosen Neugier. Audio (34:43 min)

Franz Welser-Möst, Dirigent

18.07.2016 13:00 Uhr

Er ist ein gern gesehener Dauergast bei den Salzburger Festspielen: Jet-Set-Dirigent Franz Welser-Möst. In diesem Jahr dirigiert er dort die Oper „Die Liebe der Danae“ von Richard Strauss. Audio (38:60 min)

Senthuran Varatharajah, Schriftsteller

15.07.2016 13:00 Uhr

Der Debütroman des auf Sri Lanka geborenen Autors beschreibt seinen Chat mit einer Freundin aus Albanien. Es geht um Heimat, Flucht, und das Leben im Asylbewerberheim. Audio (38:08 min)

Oliver Wille, Geiger und Festival-Intendant

13.07.2016 13:00 Uhr

Im Kuss Quartett lernte er den Beziehungsreichtum der Musik kennen - nun bringt der Geiger Oliver Wille seine Erfahrungen als neuer Intendant der Sommerlichen Musiktage Hitzacker ein. Audio (37:46 min)

Klaus Florian Vogt im Gespräch

11.07.2016 13:00 Uhr

Am 25. Juli singt Vogt den Parsifal in der Eröffnungspremiere der Festspiele in der Neuinszenierung von Uwe Eric Laufenberg - der große Wagnertenor erzählt. Audio (36:48 min)

Klaus Florian Vogt, Tenor

11.07.2016 13:00 Uhr

Er ist ein Publikumsliebling auf dem Grünen Hügel in Bayreuth: Wagner-Tenor Klaus Florian Vogt. In diesem Jahr steht er als Parsifal auf der Bühne. Audio (37:13 min)

Roman Flügel im Gespräch

06.07.2016 13:00 Uhr

Roman Flügel produziert elektronische Klänge und legt als DJ weltweit in Clubs auf. Bei Klassik à la carte erklärt er, warum klassische Musik für ihn trotzdem eine große Rolle spielt. Audio (37:33 min)

Igor Levit, Pianist

04.07.2016 13:00 Uhr

Bach, Beethoven, Busoni – drei Komponisten, deren Musik Ausnahme-Pianist Igor Levit bei den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern spielt. Dort gestaltet er „360° Klavier“. Audio (36:35 min)