Der Zauber des Minnesangs

Das Gespräch

Jan Wagner und Tristan Marquardt haben Werke des mittelhochdeutschen Minnesangs ins heutige Deutsch übertragen lassen. Im Gespräch erzählen sie, warum uns der Minnesang immer noch so verzaubert. mehr

Variationen zum Thema

22:00 - 00:00 Uhr

mit Audio

Im Reich der Kunstsammlerin Peggy Guggenheim

Peggy Guggenheim war eine der bedeutendsten Sammlerinnen und Mäzeninnen der Kunstwelt. Jetzt ist ein Bildband erschienen, der sie in bislang unveröffentlichten Fotografien porträtiert. mehr

mit Video

Friedenspreis für Asli Erdogan: "Ich verneige mich"

Die regimekritische türkische Journalistin Asli Erdogan hat in Osnabrück den Remarque-Friedenspreis erhalten. "Ich verneige mich vor Deinem Mut", würdigte sie Laudator Alexander Skipis. mehr

Muslimische Gefängnisseelsorge

Freitagsforum

Noch gibt es nur wenige muslimische Seelsorger in deutschen Justizvollzugsanstalten. Erste Erfahrungen zeigen: Sie können den muslimischen Inhaftierten helfen - nicht nur in Glaubensfragen. mehr

Jean Sibelius zum 60. Todestag

Prisma Musik

Der "gefühlte" Romantiker ist "erst" 6 Jahrzehnte tot. Er war ein Solitär und ließ sich weder an den Maßstäben der musikalischen Avantgarde messen, noch an denen der Klassik. mehr

Konzerte zum Nachhören

Im Programm

Die verbrauchte Kraft des Schönen

Gedanken zur Zeit

Kann das Schöne politische Gefühle wecken? Ist gar die "Ästhetik des Widerstands" eine Parole von gestern? Mathias Greffrath sinniert über das Verblassen unseres kulturellen Erbes. mehr

"Unmögliche Liebe": Was ist Minne?

Lauter Lyrik

Die Lyriker Jan Wagner und Tristan Marquardt haben die Dichtkunst des Hochmittelalters ins Heute übertragen lassen. Eine Liebeserklärung an den Minnesang in der Sendung "Lauter Lyrik". mehr

Pilgerblog: Einkehr unter erschwerten Bedingungen

Auch 2017 macht sich Philipp Schmid während seiner Pilgerreise viele Gedanken. Die dritte Etappe führte die fünf Pilger am Donnerstag nach Parin. mehr

mit Video

"Körper und Seele": Ein traumhafter Liebesfilm

Neue Filme

Ildikó Enyedis "Körper und Seele" ist ein Film über das Wunder der Liebe, über zwei Seelen, die sich gefunden haben und doch lernen müssen, sich immer wieder aufs Neue aufeinander zuzubewegen. mehr

Buch

Musik

Meinung