Renaissance - Eine neue Sicht auf die Welt

Neue Bücher

Der Bildband "Europa in der Renaissance" zeigt, wie nach Ende des Mittelalters neue Ideen alle Lebensbereiche erfassten. Eine faszinierende Mischung aus Abbildungen und Essays. mehr

CD-Neuheiten

19:15 - 20:00 Uhr

NDR Kultur Adventskalender 2016

Bis zum 24. Dezember verlosen wir jeden Tag attraktive Preise. Machen Sie mit und gewinnen Sie tolle Kombipakete für kulturelle Highlights in Norddeutschland! mehr

Ihr Musikwunsch zum Weihnachtsfest

Am 24. Dezember spielen wir den ganzen Tag über Ihre Musikwünsche. Senden Sie uns hier Ihre Lieblingstitel für Weihnachten. Wunsch einfach eintragen und abschicken! mehr

mit Video

Isabelle Faust spielt Mozarts Violinkonzerte

Neue CDs

Lange Zeit hat die Geigerin Isabelle Faust einen Bogen um die Violinkonzerte von Mozart gemacht. Jetzt hat sie es gewagt, zusammen mit dem italienischen Originalklang-Ensemble Il Giardino. mehr

José Carréras zum 70. Geburtstag

Standing ovations genießt er, wo er auftritt: Der katalanische Tenor José Carréras feiert seinen 70. Geburtstag, aber er will noch lange kein Pensionär sein. Ein Porträt. mehr

Ausgewählte Beiträge

04:05 min

Politikmache in Talkshows?

02.12.2016 17:40 Uhr
114:60 min
54:17 min
53:49 min

Zum 85. von Tomi Ungerer

22.11.2016 20:00 Uhr
07:57 min

Mitmachen

Umsonst ins Kino: "Alle Farben des Lebens"

Exklusiv für NDR Kultur Hörer: Rufen Sie an und sichern Sie sich zwei Tickets für die Kino-Preview von "Alle Farben des Lebens" in Oldenburg. Hier gibt es alle Telefonnummern. mehr

Karten für Christine Schornsheim zu gewinnen

Christine Schornsheim begeistert mit ihrer Liebe zu historischen Instrumenten Konzerthäuser in aller Welt. Am 5. Dezember spielt die Cembalistin ein Foyerkonzert im Radiohaus Hamburg. mehr

Im Programm

Biedermeier 2.0

Gedanken zur Zeit

Während die globalen Krisen immer mehr auch in unsere Breiten vordringen, erleben wir die zunehmend aggressive Verteidigung der eigenen Vollkasko-Gesellschaft. mehr

Ian Kershaw stellt "Höllensturz" in Hannover vor

Sonntagsstudio

Das große Werk des Historikers Ian Kershaw zur europäischen Geschichte von 1914 bis 1949 trägt den Titel "Höllensturz". Beim Literarischen Salon in Hannover stellte er es vor. mehr

Quiz

Kunze oder Rilke: Wer hat's gesagt?

Heinz Rudolf Kunze wird 60 Jahre. Die Texte des Liedermachers sind hingegen alterslos, wie die Gedichte anderer großer Poeten. Kennen Sie sich aus? Wer hat's gesagt, Kunze oder Rilke? Quiz

Elbphilharmonie: Kleiner Saal - großer Klang?

Offiziell ist die Elbphilharmonie seit 31. Oktober fertig. Und doch laufen immer noch Bauarbeiten im Gebäude. Im Kleinen Saal werden letzte Maßnahmen für die Akustik umgesetzt. mehr

Gottorfer Seelen-Musik

Soirée

Beim Konzert "Gottorfer Seelen-Musik" brachte die Hamburger Ratsmusik am 8. Mai 2016 alle erhaltenen Kantaten Johann Theiles für Solosopran mit Violenbegleitung zur Aufführung. mehr

Buch

Sachbücher des Monats Dezember 2016

Zusammen mit der "Süddeutschen Zeitung" gibt der NDR die Sachbuchliste des Monats heraus. Für den Dezember wählte die Jury "Europäischer Islam" auf den ersten Platz. mehr

"Gemischtes Doppel": Buchtipps für Weihnachten

Gemischtes Doppel

Rainer Moritz und Annemarie Stoltenberg stellen mit Raliza Nikolov im "Gemischten Doppel" die besten Buch-Neuerscheinungen vor. Darunter Neues von Ian McEwan und Harry Rowohlt. mehr

mit Video

Wundervolle Briefe eines Sprachkünstlers

Neue Bücher

Der im Juni 2015 verstorbene Harry Rowohlt war ein Wortakrobat. Seine Briefe an Freunde, Verleger und Journalisten zu lesen, die in dem Buch "Und Tschüs" erschienen sind, ist ein Hochgenuss. mehr

Im Gespräch

Mit Kunst die Welt verbessern

Marina Abramović ist wohl die bekannteste, aber auch umstrittenste Aktionskünstlerin der Welt. Im Gespräch auf NDR Kultur blickt sie auf ein außergewöhnliches Künstlerinnenleben zurück. mehr

"Die Qualitäten von Satire für sich entdecken"

Ab Dezember erscheint das Satiremagazin "Charlie Hebdo" auch auf Deutsch. "Ich bin mir nicht so sicher, dass das tatsächlich einschlagen wird", sagt die Kunsthistorikerin Gisela Vetter-Liebenow. mehr

mit Video

Shermin Langhoff: "'Heimat' ist nicht unser Problem"

Klassik à la carte

Als Intendantin des Berliner Gorki Theaters spricht Shermin Langhoff in Klassik à la carte darüber, welche Aufgaben politisches Theater in der heutigen Gesellschaft hat. mehr

Konzerte zum Nachhören

Meinung

Wahlkampf in Österreich: Muslime als Spielball

Freitagsforum

Sonntag wählt Österreich einen Bundespräsidenten. Die Chancen für Norbert Hofer stehen nicht schlecht. Auf seiner Agenda: Stimmungsmache gegen Muslime. Politkwissenschaftler Farid Hafez kommentiert. mehr

Die Entmachtung der Gewohnheit

Die NachDenker

Das Zeitalter der großen Schläfrigkeit ist vorbei. Wir brauchen jetzt Unruhe, Bereitschaft zum Ausnahmezustand und die Kraft, die aus der Angst kommt, findet NachDenker Alexander Solloch. mehr

Die Welt in Bildern

23 Bilder

Abschied von einer großen Dame

Gisela May war "Mutter Courage" und die "Muddi" im TV-Erfolg "Adelheid und ihre Mörder". Nun starb die Sängerin und Schauspielerin im Alter von 92 Jahren. Bildergalerie