ARD-Nachtkonzert

00:00 - 06:00 Uhr

Roman Knižka liest Lauren Groffs "Licht und Zorn"

Am Morgen vorgelesen

Die Ehe ist ein sicherer Hafen und auch eine Zwangsjacke - im Roman "Licht und Zorn" der amerikanischen Schriftstellerin Lauren Groff. Schauspieler Roman Knižka liest daraus vor. mehr

Der Neue in Schwerin

Klassik à la carte

Am Mecklenburgischen Staatstheater Schwerin beginnt eine neue Ära. Lars Tietje ist dort seit dem 1. August Generalintendant. Viel Skepsis schlug ihm zunächst entgegen, inzwischen überwiegt die Neugier. mehr

Mecklenburgs verwunschenes Schlösserparadies

"Fürstinnen im Grünen" lädt zu einer Rundreise durch Mecklenburgs Schlossgärten. Bei der Gestaltung der Gärten hatte auch immer mal eine Fürstin ihre Hand im Spiel, verrät Autorin Editha Weber. mehr

"Akustische Remixe barocker Meister"

Neue CDs

Die Pianistin Marina Baranova spielt auf ihrer neuen CD bekannte barocke Suiten und entwickelt sie weiter, mit den Stilmitteln der Variation und Improvisation. mehr

Ausgewählte Beiträge

02:43 min

Kommentar zum Niqab-Beschluss

22.08.2016 19:00 Uhr
35:29 min
26:29 min
34:01 min

Martin Mosebach zu Gast

19.08.2016 13:00 Uhr
16:53 min
25:53 min

Karen Krüger im Gespräch

13.08.2016 18:00 Uhr

ARD Radiofestival | 16. Juli - 10. September

Im Gespräch

"Es gibt keine optimale Erziehung"

Das Gespräch

"Eltern sind heute oft wie Trainer von Hochleistungssportlern", sagt Michael Schulte-Markwort. Im Gespräch rät der Kinder- und Jugendpsychiater zu mehr Vertrauen, eigene Wege zu gehen. mehr

"Die neuen Deutschen"

Klassik à la carte

Was bedeutet die vermehrte Aufnahme von Flüchtlingen für Deutschland? Marina und Herfried Münkler unternehmen in "Die neuen Deutschen. Ein Land vor seiner Zukunft" eine historische Einordnung. mehr

Literatur

Erinnerung an ein mutiges Mädchen

Neue Bücher

"Meine geniale Freundin" spielt in den 50er-Jahren in Neapel. Die Ich-Erzählerin Elena beschreibt ihre ungewöhnliche Kinderfreundschaft mit Lila. Ein schöner, italienischer Familienschmöker. mehr

NDR Kultur Sachbuchpreis: Von Flucht bis Luther

287 Titel stehen im Wettbewerb um den NDR Kultur Sachbuchpreis 2016. Im Vordergrund stehen in diesem Jahr Einreichungen rund um das Thema Terror, Flucht und Integration. mehr

Buchpreis-Longlist: "Langweilig und staubtrocken"

Journal

Die Longlist zum Deutschen Buchpreis 2016 steht. Ulrike Sárkány aus der NDR Kultur Literaturredaktion ist verärgert über diese Auswahl und findet harte Worte. mehr

Im Programm

mit Video

Philipp Schmid und Heike Götz pilgern wieder

Es geht wieder los: Vom 30. August bis 4. September pilgert eine kleine Gruppe von Greifswald bis Bad Doberan. Dabei sind Heike Götz vom NDR Fernsehen und NDR Kultur Moderator Philipp Schmid. mehr

Vom Leben als Tochter eines Bankräubers

Neue Bücher

"Als ich 13 war, überfiel mein Vater seine erste Bank" ist die persönliche Familiengeschichte der Autorin, deren Vater ein Krimineller war - und dem sie nach und nach auf die Spur gekommen ist. mehr

Einer ist immer besser als ich

Glaubenssachen

Jeder Mensch lebt mit der Erfahrung, dass es immer jemanden gibt, der besser, klüger oder schöner ist als er selbst. Bieten Religionen eine Stütze bei diesem Gefühl, nicht gut genug zu sein? mehr

Schweigende Mehrheit

Freitagsforum

Angela Merkel fordert die türkischstämmigen Bürger auf, loyal zu Deutschland zu stehen. Für viele Muslime ist das selbstverständlich. Auch für die Journalistin Canan Topçu. mehr

Spannende Ausstellung übers "Entscheiden"

Essen, Karriere, Partnerwahl - 20.000 Mal am Tag hat ein Mensch die Qual der Wahl. "Entscheiden" heißt eine Ausstellung im Museum der Arbeit "über das Leben im Supermarkt der Möglichkeiten". mehr

Kino

"Toni Erdmann" geht ins Oscar-Rennen

Halbseidener Anzug, Zottelperücke: "Toni Erdmann" heißt der Typ, der das Leben seiner Tochter, einer Unternehmensberaterin, aufmischt. Jetzt geht Maren Ades Film ins Rennen um den Auslands-Oscar. mehr

mit Video

"El Olivo" - Roadmovie mit Olivenbaum

Neue Filme

"El Olivo - Der Olivenbaum", das uralte Symbol einer spanischen Familie wurde vor Jahren verkauft. Enkelin Alma macht sich nach Deutschland auf, um das magische Objekt zurückzuholen. mehr

Meinung

Der Hamster, ein Vorbild

Die NachDenker

Unser NachDenker Rainer Sütfeld kämpft ob der jüngsten Hamstervorschläge der Bundesregierung für die Ehre des viel geschmähten Hamsters und des missverstandenen Ministers. mehr

Martenstein über Kritik an der AfD

Martenstein

Martenstein bekommt auf seine AfD-kritische Kolumne prompt Antwort von AfD-Chefideologen Michael Klonovsky - der sieht in seiner Partei einen Schutzraum der Meinungsfreiheit, egal welcher. mehr

Deutschlands deutschester Deutscher

Die NachDenker

In Rainer Wendt spiegeln sich all die Ängste und Verklemmungen, die das öffentliche Leben in diesem Land so unerträglich matt und schlapp erscheinen lassen, meint NachDenker Alexander Solloch. mehr

Buch und Bücher

Die Welt in Bildern

26 Bilder

Adieu, Sonia!

Ihre farbenfrohen Strickentwürf stehen seit den 1960er-Jahren für die Befreihung der Frau. Nun ist die französische Modedesignerin Sonia Rykiel im Alter von 86 Jahren in Paris verstorben. Bildergalerie