Claus von Wagner: "Theorie der feinen Menschen"

ARD Radiofestival 2016

Claus von Wagner zählt zu den Shootingstars des deutschen Kabaretts. Sein aktuelles Programm "Theorie der feinen Menschen" ist ein Theater-Stück über die tiefen Abgründe der Finanzwelt. mehr

Klassikboulevard

14:00 - 18:00 Uhr

mit Video

22.000 begeistert von "La Traviata" im Maschpark

22.000 Opern-Fans haben Verdis "La Traviata" im NDR Klassik Open Air in Hannover gefeiert und bejubelt. Allein 20.000 von ihnen lauschten als "Zaungäste" im Maschpark. mehr

Privatleben kontra Krisenherd

Neue Bücher

Der Roman "Daldossi oder Das Leben des Augenblicks" erzählt anhand der Geschichte eines Kriegsfotografen von der psyische Belastung dieser Arbeit und auch deren Schwierigkeiten im Privaten. mehr

Gottvertrauen zwischen Höllenangst und Teufelsfurcht

Glaubenssachen

Luther reiste nie nach Norddeutschland, aber seine Schriften verbreiteten sich rasch nach 1517. Bereits am Ende des 16. Jahrhunderts war der Norden ein großer protestantischer Raum. mehr

Zum 70. Geburtstag von David Geringas

Welt der Musik

David Geringas hatte die Konzertpodien der Welt nach seinem Wechsel in den Westen wie im Flug erobert. Inzwischen prägen die Schüler des Cellisten das Musikleben in aller Welt. Ein Porträt. mehr

Ausgewählte Beiträge

08:27 min

Zum Ende der Trump-Show

22.07.2016 19:00 Uhr
26:35 min

Anohni im Gespräch

23.07.2016 18:00 Uhr
28:54 min
02:37 min
03:11 min
34:43 min
02:08 min

Melania Trumps Rede

19.07.2016 14:40 Uhr

ARD Radiofestival | 16. Juli - 10. September

Im Programm

Die düstere Zukunft der Türkei

Gedanken zur Zeit

Was wird aus der Türkei? Erdogans Machtpoker nach dem Putschversuch entwickelt eine unkontrollierbare Dynamik, die sogar in einem Bürgerkrieg münden könnte, befürchtet Olga Grjasnowa. mehr

Elisabeth Raabe: Aus Liebe zur Literatur

Klassik à la carte

Die Verlegerin Elisabeth Raabe ermöglicht einen Blick hinter die Kulissen des Verlagslebens. In "Eine Arche ist eine Arche ist eine Arche" lässt sie ihre Abenteuer Revue passieren. mehr

Die besten Kinofilme der zweiten Jahreshälfte

Die zweite Jahreshälfte im Kino bietet ein Wiedersehen mit "Findet Nemo" und "Tarzan". Blake Lively bekämpft einen Hai und Felicity Jones wird zur Rebellin in "Star Wars - Rogue One". mehr

Den Koran mit dem Herzen schmecken

Freitagsforum

Paris, Nizza, Würzburg. Immer mehr wird der Islam mit Gewalt assoziiert. Mouhanad Khorchide ist überzeugt: Gewalt und Terror stehen im Widerspruch zum Koran. mehr

Im Gespräch

"Trump ist ein sehr effektiver Kommunikator"

Julius van de Laar kennt die Mechanismen des US-Wahlkampfs. Er arbeitete als Kampagnen- und Strategieberater für Barack Obama. Für NDR Kultur analysiert er Trumps Vorgehen. mehr

"Erdogan will die Vorherrschaft im Nahen Osten übernehmen"

Journal

Der Leiter des Goethe-Instituts Istanbul Christian Lüffe befürchtet, dass in der Türkei der Übergang von einer säkularen Demokratie zu einer autoritären, islamischen Diktatur erfolgt. mehr

Yasemin Ergin über den Putsch in der Türkei

NDR Journalistin und Türkei-Expertin Yasemin Ergin ist auf Recherchereise in der Türkei, als der Putschversuch das Land überrollt. NDR Kultur hat mit ihr über die Lage vor Ort gesprochen. mehr

Buch und Bücher

Tipps

Die Schattenseite Teherans

Neue Bücher

In "Stadt der Lügen. Liebe, Sex und Tod in Teheran" zeigt die Autorin die Hauptstadt in ungeschöntem Licht. Eine Realität mit Drogentoten, Prostituierten und Selbstmordattentätern. mehr

Habsburger Hofmusik

Neue CDs

"Music at the Habsburg Court" - Musik am Habsburger Hof heißt die neue Einspielung der Capella Gabetta unter der Leitung von Andres Gabetta. Ulrike Henningsen stellt sie vor. mehr

Meinung

Martenstein über die Wandlungen eines Hundes

21.07.2016 17:20 Uhr

Zwei Jahre bevor der Sohn von Harald Martenstein geboren wurde, legte er sich mit seiner Frau einen Hund zu. Der Vierbeiner hat doch tatsächlich unserem Kolumnisten etwas beigebracht. mehr

Der Erhabene spricht: "Wer nicht für mich ist..."

Polarisierung ist der Trend der Stunde. Die Welt wird nach Lagern sortiert. Da muss man mit der Zeit gehen - oder etwa nicht? NachDenker Ulrich Kühn überlegt. mehr

Smartphones in der Schule - Werkzeug oder Prothese?

Der Bildungsexperte Reinhard Kahl fragt sich, warum Smartphones in Schulen als Universalprothese nur ausgesperrt werden und nicht als Universalwerkzeug richtig eingebunden werden. mehr

Veranstaltungen

Schönheitsideale im Wandel der Zeit

04.08.2016 19:00 Uhr
Schloss Herrenhausen

Jede Epoche und Kultur hat ihre eigenen Vorstellungen vom perfekten Körper. Doch wer prägt die Schönheitsideale, denen wir folgen? Und wie ergeht es jenen, die nicht dazu passen? mehr

Margriet de Moor liest in Hannover

13.09.2016 20:00 Uhr
Kleiner Sendesaal des NDR

"Schlaflose Nacht" heißt die jüngste Novelle von Margriet de Moor. Sie liest daraus am 13. September im Kleinen Sendesaal des NDR in Hannover. mehr

NDR Kultur Neo Klubkonzert mit den G-Strings

29.09.2016 20:00 Uhr
Cascadas

Die Projekte der G-Strings gehören zum Besten, was der deutsche Crossover zu bieten hat. Im Hamburger Cascadas trifft das Ensemble auf Linas Adomaitis und Mischa Schumann. mehr

Die Welt in Bildern

8 Bilder

"One Day in History"

Heute vor fünf Jahren starben 69 Menschen beim Attentat auf der norwegischen Insel Utöya. Andrea Gjestvangs Serie "One Day In History" zeigt überlebende Jugendliche, die sie nach dem Massaker porträtierte. Bildergalerie