Klassik à la carte

Gast: Roderich Kreile

Montag, 29. Februar 2016, 13:00 bis 14:00 Uhr

Der Dresdner Kreuzchor - ein Knabenchor von Weltruhm und einer der ältesten Europas. Für Kreuzkantor Roderich Kreile ist die Arbeit nicht nur eine musikalische, sondern auch eine psychologische Herausforderung. Er will den Knaben bei aller Hierarchie und Disziplin die Möglichkeit geben, sich selbst zu finden. "Wir sind eine Gemeinschaft, die täglich Musik lebt", sagt Kreile.

Eine starke Gemeinschaft, geprägt auch von liebgewordenen Bräuchen wie dem Singen bei Mahlzeiten, dem Vorlesen am Abend oder den Fußballspielen gegen die Leipziger Thomaner. Der Dresdner Kreuzchor versteht sich als Botschafter der Kulturstadt Dresdens - gerade heute, in Zeiten von Strömungen wie Pegida, "Dinge, die uns zutiefst widersprechen", wie Kreile betont. Am 4. März feiert der Dresdner Kreuzchor sein 800-jähriges Jubiläum.

Moderator: Philipp Schmid

Übersicht

Klassik à la carte

In der Sendung "Klassik à la carte" kommen Menschen zu Wort, die etwas zu sagen haben. Die Gäste stellen sich nicht nur den Fragen, sie bringen auch ihre Lieblingsmusik mit. mehr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: http://www.ndr.de/ndrkultur/epg/Wir-leben-taeglich-Musik,sendung490074.html