Welt der Musik

Endspurt der Elbphilharmonie

Sonntag, 16. Oktober 2016, 18:00 bis 19:00 Uhr

Am 11. Januar 2017 wird die Elbphilharmonie eröffnet - Hamburgs spektakulärer neuer Konzertsaal hoch über dem Hafen. Endlich! Lange machte das Projekt nur mit seinen ständigen Verzögerungen Schlagzeilen, mit Streitigkeiten zwischen der Baufirma Hochtief, der Stadt und dem Schweizer Architekturbüro Herzog & de Meuron sowie mit den explodierenden Kosten: 77 Millionen waren ursprünglich einmal veranschlagt.

Wie die Elbphilharmonie entstanden ist

Am Ende belief sich der Betrag auf mehr als das zehnfache. Der endgültige Bruch zwischen den Vertragsparteien schien schon unausweichlich; doch dann kam es auf einmal doch zur Einigung. Und seither brummt die Baustelle Elbphilharmonie. Die Wandverkleidung des Großen Saals, die sogenannte Weiße Haut, wurde im vereinbarten Kosten- und Zeitrahmen fertig gestellt. Die Elbphilharmonie-Orgel wurde eingebaut und eingespielt. Und schließlich hat das NDR Elbphilharmonie Orchester die Proben in seinem neuen Zuhause aufgenommen. Die Elbphilharmonie ist in der Phase des Finetunings angelangt. Die letzten großen Etappen vor der Eröffnung hat Claudio Campagna als Reporter mitverfolgt. In der "Welt der Musik" lässt er sie nun noch einmal Revue passieren.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/ndrkultur/epg/Endspurt-der-Elbphilharmonie,sendung570196.html