Soirée

Sommerliche Musiktage Hitzacker: Das Trio Catch

Sonntag, 06. März 2016, 22:00 bis 00:00 Uhr

Bild vergrößern
Das Trio Catch hat neben Helmut Lachenmann auch schon mit den Komponisten Georges Aperghis, Mark Andre und Beat Furrer zusammengearbeitet.

Es gehört viel Mut dazu, als junge Musiker die Kammermusik zum alleinigen Schwerpunkt der Karriere zu erklären und dann auch noch fast überwiegend Avantgardemusik aufzuführen. Genau das tun die ungarische Klarinettistin Boglárka Pecze, die deutsche Cellistin Eva Boesch und die südkoreanische Pianistin Sun-Young Nam. In dieser Konzertsaison ist das "Trio Catch", so nennt sich das Ensemble, als "Rising Star" auf europäischen Konzertbühnen im Rahmen des so benannten Projekts der "European Concert Hall Organisation" (ECHO) auf Tour.

Das Trio Catch spielt Lachenmann

Die Idee, sich als Ensemblenamen das englische Wörtchen "catch", das so viel wie Fangen oder Einfangen bedeutet, zuzulegen, kam den Musikerinnen schnell. "Wir fokussieren uns ganz bewusst auf ein Publikum, das man noch einfangen muss. Nicht unbedingt auf das Fachpublikum, sondern auf Leute, die gern in Konzerte, auch in Werkstattkonzerte gehen", erklärt Boglárka Pecze.

Bild vergrößern
Helmut Lachenmanns 1989 uraufgeführtes "Allegro sostenuto" hat die Kammermusik zum Ende des 20. Jahrhunderts neu belebt.

Bei den Sommerlichen Musiktagen Hitzacker am 26. Juli 2015 war das Trio Catch mit dem Klarinettentrio a-Moll op. 114 von Johannes Brahms und dem zeitgenössischen Werk "Allegro sostenuto" von Helmut Lachenmann zu Gast. Lachenmanns Werk erfordert ein hohes Maß an Aufmerksamkeit und bewusstem Zuhören.


Der Komponist, der im November vergangenen Jahres 80 Jahre alt wurde, sagt, der Begriff der Wahrnehmung sei um ein Vielfaches abenteuerlicher als der des Hörens.

Das Konzertprogramm

Johannes Brahms: Trio a-Moll für Klarinette, Violoncello und Klavier op. 114
Helmut Lachenmann: Allegro sostenuto für Klarinette, Violoncello und Klavier

Trio Catch
Boglárka Pecze, Klarinette
Eva Boesch, Violoncello
Sun-Young Nam, Klavier

Sie hören die Aufzeichnung des Konzerts vom 26. Juli 2015 im VERDO Konzertsaal.

weitere informationen zur sendung

Soirée

Liederabende, Kammermusik, Sinfoniekonzerte von internationalen Podien, Festspiele und herausragende NDR-Veranstaltungen. mehr

weitere Konzerte

Festivals und Konzerte auf NDR Kultur

Hier verpassen Sie kein Konzerthightlight! Eine Übersicht der kommenden musikalischen Höhepunkte auf NDR Kultur. mehr

Konzerte zum Nachhören

Sollten Sie einmal ein Konzerthightlight auf NDR Kultur verpasst haben, finden Sie hier eine Übersicht der musikalischen Höhepunkte, die nachgehört werden können. mehr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: http://www.ndr.de/ndrkultur/epg/Das-Trio-Catch-in-Hitzacker,sendung489962.html