Bernhard Forck im Porträt © Gudrun Senger

Telemann-Ouvertüre in der Elbphilharmonie

NDR Kultur - NDR Elbphilharmonie Orchester -

Im letzten "Konzert für Hamburg" in dieser Spielzeit führt das Ensemble NDR Barock unter der Leitung von Bernhard Forck Georg Philipp Telemanns Ouvertüre in D-Dur auf.

3,67 bei 6 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

NDR Elbphilharmonie Orchester - Teil 2

48:17 min

Hengelbrock dirigiert Beethovens Siebte

25.06.2017 16:30 Uhr

Unter der Leitung von Thomas Hengelbrock spielt das NDR Elbphilharmonie Orchester im "Konzert für Hamburg" Ludwig van Beethovens Sinfonie Nr. 7 A-Dur. Audio (48:17 min)

weitere Informationen

mit Audio

Telemann-Jubiläum im Konzert für Hamburg

25.06.2017 16:30 Uhr

Hamburg war eine der wichtigsten Wirkungsstätten von Georg Philipp Telemann. Zu seinem 250. Todestag erklingt seine Ouvertüre D-Dur TWV 55:D18 im Konzert für Hamburg. mehr

Übersicht

Telemanns 250. Todestag

Am 25. Juni jährt sich der Todestag des Georg Philipp Telemanns zum 250. Mal. Der NDR widmet dem großen Komponisten und seiner Musik verschiedene Schwerpunkte und Konzerte. mehr