Podcast NDR Kultur Neue CDs © NDR

Ersan Mondtag zu Gast bei Klassik à la carte

NDR Kultur -

Er ist der Shootingstar unter den jungen Theaterregisseuren: 2016 bringt Ersan Mondtag ein Stück zum NSU-Prozess auf die Bühne. Warum, erklärt er im Gespräch.

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Stücke des Regisseurs

mit Video

Ersan Mondtags "Orestie" macht nachdenklich

23.10.2017 19:00 Uhr

Ersan Mondtags Inszenierung von Aischylos' "Die Orestie" hat am Hamburger Thalia Theater Premiere gefeiert. Es geht um Schuld, Rache und Sühne - ein Theaterabend, der verstörend wirkt. mehr

Geschichte der Menschheit aus Alien-Sicht

19.12.2016 19:00 Uhr

Wenn Regisseur Ersan Mondtag ein Stück von Michel Decar inszeniert, ist Spannung garantiert. Mondtag schafft mit "Schere Faust Papier" am Thalia Theater einen eigenen Kosmos. mehr

Gemischte Reaktionen auf "Schnee"-Premiere

26.02.2016 19:00 Uhr

Regisseur Ersan Mondtag hat Orhan Pamuks Stück "Schnee" auf die Bühne des Thalia Theaters gebracht. Leider verheddert sich die Inszenierung gen Ende. Das Publikum reagierte mit gemischten Gefühlen. mehr

Ersan Mondtag mit "Schnee" am Thalia

Seine Inszenierungen sind eher Performances als Theaterstücke. Jetzt ist der 28-jährige Regisseur Ersan Mondtag mit Orhan Pamuks Stück "Schnee" am Thalia Theater zu sehen. mehr