Oma Rosi Freese in ihrerm Taxi-Büro © NDR 2 Fotograf: Zeichner: Michael Marklowsky

Freese 1 an alle: Autofrühling

NDR 2 - Wir sind die Freeses -

Die Automobil-Hersteller werben schon lange nicht mehr damit, was das Auto unter der Haube hat. Stattdessen soll man 25.000 Euro für ein Auto hinblättern, weil es SMS vorlesen kann!

4,59 bei 101 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

mit Video

Freese 1 an alle - Oma Rosis Video-Blog

20.10.2017 06:00 Uhr

"Bibberkälte", "Ehe-Aus", "Liebes-Aus" oder "Brutalo-Foul vom Schäm-Dich-Kicker": Dieser ganze neue Medien-Sprech in Einzeller-Deutsch ist für Sprach-Fan Oma Rosi ein echtes No-Go! mehr

mit Audio

Wir sind die Freeses: Aktenzeichen XY

20.10.2017 07:17 Uhr

In den 80ern hatte Rosi ihren großen Auftritt im Fernsehen - als Leiche bei "Aktenzeichen XY". Die aktuelle Folge gibt's täglich um 7.17 Uhr bei Ponik & Petersen oder hier zum Nachhören. mehr

Podcast

Wir sind die Freeses

"Leg doch mal das Handy weg": Bei den Freeses geht es um die wirklich wichtigen Themen und die immer wieder gestellte Frage "Können wir nicht einmal wie eine ganz normale Familie sein?". mehr