Die NDR 2 Bundesligashow

Alle Spiele, alle Tore und die Schlusskonferenz - Mit Uwe Bahn

Samstag, 14. Oktober 2017, 15:00 bis 18:00 Uhr

Bild vergrößern
Wollen die Tor-Diät in Mainz beenden: die Hamburger (v.li.) Jung, Papadopoulos und Walace

Noch nie sind in der Bundesliga so wenig Tore gefallen. Der HSV liegt also voll im Trend: Seit fünf Spielen warten die Hamburger nun auf einen Treffer. In Mainz soll und muss es klappen, wenn sie nicht wieder in der Abstiegszone landen wollen. Martin Harnik drückt dem HSV die Daumen. Ja, Martin Harnik von Hannover 96! Der Stürmer spricht im Interview über seine Liebe zum Hamburger Traditionsclub und darüber, warum er sich aber in Hannover zu Hause fühlt. Gegen Eintracht Frankfurt will der mit Abstand beste Torschütze der Niedersachsen wieder treffen - und punkten.

"Don Jupp" ist zurück!

Und dann ist Don Jupp zurück: Jupp Heynckes, der Retter des FC Bayern München. Zum vierten Mal soll er mit dem Rekordmeister Titel holen. "Ungewohnt“ sei es, wieder auf dem Trainingsplatz zu stehen, sagte er. Bis zum Anpfiff gegen Freiburg will er sich aber wieder daran gewöhnt haben, Fußball-Trainer statt Fußball-Rentner zu sein. In der NDR 2 Bundesligashow bekommen Sie alle Geschichten und hoffentlich viele Tore, moderiert von Uwe Bahn.

Diskutieren Sie mit! Zur Bundesligashow gibt es wieder das NDR 2 Livecenter - mit Ticker, Livestream, Blitztabelle und den Kommenatren aus den Sozialen Netzwerken.

Bundesliga live verfolgen und mitdiskutieren

Wie schlagen sich Werder und Wolfsburg am letzten Spieltag vor der Winterpause? Die 17. Runde live in der Bundesligashow verfolgen, Fragen an den Moderator stellen und im Social Stream mitdiskutieren. mehr

16. Spieltag: Die Spiele und Ihre Reporter

09.12.2017 15:00 Uhr

Alle Spiele, alle Tore live und Spannung wie im Stadion - in der NDR 2 Bundesligashow. Die aktuellen Partien und Ihre Reporter finden Sie hier! mehr

Niederlagen für Hannover 96 und Werder

Hannover 96 und Werder Bremen haben ihre Auswärtsspiele in der Bundesliga verloren. Auch für den Hamburger SV hatte es am Vortag eine Niederlage gegeben. Nur Wolfsburg holte einen Punkt. mehr