Stand: 16.09.2017 23:36 Uhr

The xx: geheimnisvoll und tanzbar

Bunte Blitze zucken durch die Stadthalle in Göttingen. Untermalt werden sie von geheimnisvollen Klängen, die aus den Boxen dröhnen. Schon bei den ersten Takten der Londoner Band The xx jubelt das Publikum. Zugegeben: Newcomer sind die jungen Briten nicht mehr. Bereits 2009 waren Kritiker und Hipster gleichermaßen begeistert von ihrer ersten Single "Crystalised". Genauso begeistert sind auch die 1.600 Fans in der Stadthalle. "Es ist schön, all eure Gesichter zu sehen", freut sich Bassist Oliver Sims. Die erste Hälfte der Show ist eher ruhig und geheimnisvoll. Im zweiten Teil dreht das Londoner Trio die Beats auf und fordert die Menge zum Tanzen auf. The xx schaffen es, dass sich auch die Norddeutschen zur Musik gehen lassen.

Mit Zurückhaltung in die Clubs

Setlist The xx

1. "Intro"
2. "Crystalised"
3. "SSL"
4. "Islands"
5. "Dangerous"
6. "I Dare You"
7. "Performance"
8. "Infitity"
9. "VCR"
10. "Fiction"
11. "Shelter"
12. "Loud Places"
13. "On Hold"
14. "Angels"

The xx haben als dritte britische Band, neben Mumford & Sons und One Direction, im vergangenen Jahrzehnt Goldstatus in den USA erreicht. Ihr zweites Album "Coexist" untermauerte 2012 den Erfolg. Das Trio spielte in immer größeren Hallen und veranstaltete sogar eigene Festivals. Im Frühjahr 2017 waren The xx eine etablierte Band, die dritte Platte "I See You" wurde sehnsüchtig erwartet; und das Warten hat sich wieder einmal gelohnt: Der Song "On Hold" war ein Hit, es folgte eine ausführliche (und natürlich gefeierte) Welttournee.

Was ist die Geheimformel von Romy Madley Croft, Oliver Sim und Jamie Smith? Zum einen wird Understatement bei The xx großgeschrieben: Ihre Musik ist atmosphärisch, geheimnisvoll, erhaben, angenehm zurückhaltend ohne einschläfernd zu wirken - und schlicht cool, einzigartig und zeitlos. Zum anderen machen hier drei Freunde Musik und lassen sich vor allem von ihrem Instinkt leiten. Mit ihrer Mischung aus Indie-Rock und Dream-Pop ist die Band mit dem dezenten "X" auf ihren Alben nach wie vor eine Klasse für sich: Sie zeigen ein deutliches Faible für den New Wave der 80er und kombinieren das geschickt mit zeitgemäßen Clubsounds.

Viel Drive mit viel Licht

 

Weitere Informationen
02:14

"Jamie kennt mich besser als jeder andere!"

15.09.2017 22:00 Uhr

Oliver Sim und Jamie Smith kennen sich schon seit der Schule. Das schweißt die The xx ganz besonders zusammen. Vor der Show aber, sind oft ganz andere Dinge wichtig. Video (02:14 min)

Welshly Arms - Guter, ehrlicher Rock 'n' Roll

15.09.2017 23:00 Uhr

Welshly Arms gelten nicht umsonst als erstklassige Live-Band. In der Stadthalle haben sie den zweiten Soundcheck-Festival-Tag mit Rock, Soul und einer Prise Blues beendet. mehr

Zak Abel: Nackt und verletzlich

15.09.2017 21:00 Uhr

Zum Glück verfolgte Zak Abel seine Karriere als Tischtennisprofi nicht weiter, sondern widmete sich der Musik. Sonst wäre das Soundcheck-Festival um ein grandioses Konzert ärmer gewesen. mehr

Alice Merton zeigt vollen Einsatz

15.09.2017 19:00 Uhr

Gerade ist Alice Merton 24 geworden - beim Soundcheck in Göttingen hat sie nachgefeiert. Im ausverkauften Jungen Theater überraschte die Newcomerin mit persönlichen Geschichten. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 2 | 15.09.2017 | 17:45 Uhr