Sendedatum: 04.02.2015 16:50 Uhr

R

von Roger Lindhorst
  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. J
  10. K
  11. L
  12. M
  13. N
  14. O
  15. P
  16. Q
  17. R
  18. S
  19. T
  20. U
  21. V
  22. W

Rednex - "Cotton Eye Joe"

Zurück zur Übersicht R

Der alte Cowboy Joe war bekannt für seine ruhige Hand und sein zielsicheres Auge. Doch einen Colt hat er schon lange nicht mehr in den Fingern gehabt. Auf seine alten Tage verdiente er sich ein paar Dollar in einer Kleiderfabrik. Sein Job: Den dünnen Näh-Faden in die feinen Näh-Nadeln einfädeln. Keiner konnte das so gut wie der alte Joe. Das brachte ihm den Spitznamen "Cotton Eye Joe" ein – Baumwoll-Auge-Joe. Und weil er Schlag bei den Frauen hatte, wurde sogar ein Lied über ihn gesungen.

Es war ein Schaflied

Bild vergrößern
Mit "Cotton Eye Joe" landete die schwedische Band Rednex einen Welthit.

Eine schöne Geschichte, aber leider ist sie nur ausgedacht. Es könnte aber so gewesen sein. Denn es ist nicht bekannt, wer dieser legendäre "Cotton Eye Joe" war bzw. ob es ihn wirklich gab. Besungen wird er als Herzensbrecher, mit einem Weiß in den Augen, das strahlt wie Baumwolle. Und der einem anderen die Verlobte ausspannt. Entstanden ist das Lied Mitte des 19. Jahrhunderts in den amerikanischen Südstaaten, auf den Baumwoll-Plantagen in Louisana. Ursprünglich war es ein Schlaflied.

Mehr Pfeffer

Die Schriftstellerin Dorothy Scarborough hatte es als kleines Mädchen bei den Sklaven gehört, später den Text und die Melodie notiert und so das Lied überliefert. In den 1920er und 30er Jahren entstanden dann in den USA die ersten Plattenaufnahmen. Die hatten dann schon etwas mehr Pfeffer. So machte auch der aus Deutschland stammende Adolf Hofner mit seiner Polkaband eine tanzbare Nummer aus "Cotton Eye Joe".

Aus Schweden zum Welthit

Bild vergrößern
"Cotton Eye Joe" war allein in Deutschland zehn Wochen auf der 1.

"Cotton Eye Joe" wurde zu einem der beliebtesten Lieder für den sogenannten Line-Dance, einem amerikanischen Volkstanz. Und weil der nicht nur in den USA viele Anhänger hat, war "Cotton Eye Joe" zumindest in der Line-Dancer-Szene schon bald weltweit bekannt. Auch in Schweden. Dort wurden Mitte der 1990er Jahre findige Musikproduzenten auf das Lied aufmerksam, kombinierten die Cowboy-Nummer mit Techno-Klängen, gründeten die Band Rednex und landeten mit ihrer "Cotton Eye Joe"-Version einen weltweiten Nummer-Eins-Hit. Allein bei uns in Deutschland standen sie damit zehn Wochen auf Platz 1!

Weitere Informationen

Die Geschichte zum Hit

Die bekanntesten Lieder der letzten 50 Jahre sind aus der Musikgeschichte nicht mehr wegzudenken. Bei NDR 1 Niedersachsen hören Sie die Geschichte hinter den Songs. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | 04.02.2015 | 16:50 Uhr