Sendedatum: 27.05.2016 08:40 Uhr

Reisetagebuch: Schüssel-Schorse unterwegs

Niedersachsen feiert Geburtstag! 70 Jahre wird das Bundesland und das muss gefeiert werden. Deswegen war Comedy-Klempner Schüssel-Schorse zwei Wochen mit seinem VW-Oldtimer-Bulli im Land unterwegs. Er hat 70 typisch niedersächsische Orte besucht, unterschiedliche Menschen getroffen und viele Spezialitäten probiert. Videos und Fotos von seinen Stationen sehen Sie hier im Reisetagebuch - am Freitag war die letzte Etappe.

27. Mai


17:57 Uhr

 


15:20 Uhr
Die vorletzte Station der großen Niedersachsen-Tour ist das Wolfcenter Dörverden. Frank Faß ist der Chef der Wölfe. Er geht mit Schüssel-Schorse durch den Wolfspark.


13:50 Uhr


11:40 Uhr
Schüssel-Schorses nächster Stopp ist das hübsche Rotenburg an der Wümme. Dort findet ein Mal im Jahr, immer im September, der "Rotenburger Kartoffelmarkt" statt. Hier trifft er sich mit Kartoffel-Bauer Hans Herrmann Poppe, der ihm das Geheimnis der "Rotenburger-Knolle" verrät.


10:50 Uhr

Station 67: Tarmstedt im Landkreis Rotenburg hat rund 4.000 Einwohner. Dort findet auf einem riesigen Gelände ein Mal im Jahr die Tarmstedter Landwirtschaftsausstellung, die größte regionale Fachausstellung im Norden, statt. Rund 600 Aussteller präsentieren dann ihre Produkte rund um die Landwirtschaft, Tierzucht und erneuerbaren Energien. Jedes Jahr werden zur Ausstellung 100.000 Besucher erwartet. Das riesige Gelände schaut sich Schüssel-Schorse an.

Die große Niedersachsen-Tour von Schüssel-Schorse können Sie auch auf unserer Facebook-Seite NDR Niedersachsen verfolgen.


09:50 Uhr

Station 66: Die Adolphsdorfer Torfschiffer machen mit Besuchern Torfkahnfahrten durch das Teufelsmoor. In Worpswede bei "Neu Helgoland" liegen die 1/2-Hunt-Torfkähne am Anleger bei der Brücke. Mit den Kähnen geht es dann ab auf die Hamme. Für Schüssel-Schorse am letzten Tag seiner Tour ist diese Station ein Muss.


08:50 Uhr
Spaß bei der Arbeit: Weil heute der Tag des Purzelbaums ist, probiert Schüssel-Schorse die Rolle vorwärts: "Seit vielen Jahren habe ich das nicht mehr gemacht!"

Die große Niedersachsen-Tour von Schüssel-Schorse können Sie auch auf unserer Facebook-Seite NDR Niedersachsen verfolgen.


08:40 Uhr
Bürgermeister von Worpswede, Stefan Schwenke, steht für Schüssel-Schorse gerne früh auf der Matte. Die erste Station des Tages und 65. Station der Niedersachsen-Tour beginnt im Künstlerdorf.

Zielgerade für Schüssel-Schorse: Traurig, aber wahr! Heute ist der letzte Tag der Niedersachsen-Tour, an dem es aber noch einmal heiß her geht. Der Tag beginnt im wunderschönen Worpswede. Die schöne Stimmung und tolle Atmosphäre des Künstlerdorfes möchte der Comedy-Klempner natürlich am Ende der Tour erleben.

Karte: Schüssel-Schorses Tour durch Niedersachsen

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | 27.05.2016 | 08:40 Uhr