Archiv

Mecklenburg-Vorpommern

Wetter Übersicht
Ortssuche
Stand: 26.07.2016 20:40 Uhr

Vorhersage Mecklenburg-Vorpommern

In der Nacht locker bewölkt und trocken, später im Süden aufkommende Schauer. Tiefstwerte 16 bis 11 Grad. Am Mittwoch viele Wolken und von Süden her zeitweise Regen, teils gewittrig; in Vorpommern anfangs noch etwas Sonne. Höchstwerte 20 bis 25 Grad.

Wetterlage

Heute Nacht und am Mittwoch bleibt es unter dem Einfluss von Nordmeertief "Ziljana" leicht wechselhaft. Dazu ist es mäßig warm.

Heute

In der Nacht oftmals locker bewölkt und trocken, später in den südlichen Landesteilen wolkiger und zum Morgen hier aufkommende Schauer. Tiefstwerte 16 Grad auf Rügen bis 11 Grad im Recknitztal. Schwacher westlicher Wind.

Morgen

Am Mittwoch viele Wolken und von Süden her zeitweise Regen, teils schauerartig oder gewittrig, im Verlauf auch bis nach Vorpommern ausbreitend, hier zuvor noch etwas, im Osten längerer Sonnenschein. Am Abend in Westmecklenburg wieder öfter trocken mit Auflockerungen. Höchstwerte 20 Grad in Wismar bis 25 Grad in Odernähe. Schwacher Wind aus zumeist südlichen Richtungen, vereinzelt böig.

In der Nacht zum Donnerstag im östlichen Mecklenburg sowie in Vorpommern anfangs leichte Regenneigung, später locker bewölkt und trocken. Tiefstwerte 17 Grad auf Hiddensee bis 13 Grad im Umland von Rostock. Schwacher Süd- bis Südwestwind.

Weitere Aussichten

Am Donnerstag Durchzug von Wolkenfeldern mit örtlichen Schauern, zwischendurch auch freundliche Abschnitte. Nach Vorpommern hin länger heiter und bis zum Nachmittag noch meist trocken. Maximal 21 Grad auf dem Darß bis 25 Grad in der Uecker-Randow-Region. Schwacher bis mäßiger, in Schauernähe teils stark böiger Südwest- bis Westwind.

Am Freitag oft dichte Quellwolken, aber auch sonnige Phasen. Dazu einige Schauer und Gewitter. Maximal 21 bis 24 Grad. Mäßiger, teils frischer Südwestwind.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: http://www.ndr.de/nachrichten/wetter/mecklenburgvorpommern105.html