Thema: Umweltpolitik

"Das ist für Mensch und Umwelt Gift"

27.11.2017 17:08 Uhr
NDR Info

Die EU-Staaten haben die Zulassung des umstrittenen Unkrautvernichters Glyphosat um fünf Jahre verlängert. NDR Info-Redakteurin Claudia Plaß hält das für einen Fehler. mehr

Umweltminister: Diesel aus, Landstrom an!

17.11.2017 16:02 Uhr

Die norddeutschen Umweltminister fordern Reedereien auf, mehr für saubere Luft in den Häfen zu tun. Unter anderem sollen die Schiffe häufiger Landstrom nutzen. mehr

mit Video

Gutachter: Bleibende Schäden nach Wedeler Ascheregen

13.11.2017 17:30 Uhr

"Ätzend und nicht weg zu polieren" - so das Urteil von Sachverständigen, wenn es um Autolackschäden in Wedel geht. Diese sollen durch den Partikelausstoß aus dem Heizkraftwerk entstanden sein. mehr

Audios & Videos

02:47

Artland plant Verbot von Glyphosat

07.12.2017 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
02:50

Stadtreinigung bricht eine Lanze für Laubpuster

06.12.2017 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
02:08

Methanblasen: Klimakiller aus der Nordsee

06.12.2017 14:00 Uhr
NDR//Aktuell
02:17

Wirtschafts- und Verkehrsministertreffen

06.11.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
07:28

Verpestete Luft in norddeutschen Städten

17.10.2017 21:15 Uhr
Panorama 3
05:49

Diesel unter Druck

17.10.2017 21:15 Uhr
Panorama 3
03:31

Stickoxid ist Wahlkampfthema

02.10.2017 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
03:07

Recycling: Wie trennt Niedersachsen Müll?

21.08.2017 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen

Masterplan Ems: Planer setzen aufs Sperrwerk

17.10.2017 11:31 Uhr

Ein im Masterplan Ems geplantes Tidespeicherbecken in Vellage (Landkreis Leer) kommt vorerst nicht. Das Millionenprojekt ist ausgesetzt. Planer setzen nun auf die Schlickbremse Sperrwerk. mehr

Klimawald-Schule in Hohenlockstedt eröffnet

08.10.2017 11:47 Uhr

Die Wilhelm-Käber-Schule in Hohenlockstedt hat die Auszeichnung Klimawald-Schule bekommen - als zweite im Land. In den kommenden Wochen sollen mehr Schulen folgen. mehr

Im Ausnahmefall Abschuss von Wolfs-Rudel möglich

06.10.2017 21:53 Uhr

Sollten Wölfe nachweisbar gelernt haben, regelmäßig Schutzzäune zu überwinden, behält sich Rot-Grün für die Zukunft im absoluten Ausnahmefall auch den Abschuss eines ganzen Wolfs-Rudels vor. mehr

mit Audio

Nord- und Ostsee bekommen neue Schutzgebiete

27.09.2017 17:27 Uhr

In Nord- und Ostsee gibt es seit Mittwoch sechs neue Naturschutzgebiete - zum Erhalt von Tierarten und ihren Lebensräumen. Naturschützern gehen die Regelungen aber nicht weit genug. mehr

Frist abgelaufen: In Kiel herrscht dicke Luft

21.09.2017 11:49 Uhr

Vier Wochen hat die Deutsche Umwelthilfe der Stadt gegeben, um gegen die schlechten Stickoxidwerte vorzugehen. Doch bisher hat Kiel noch keinen fertigen Maßnahmeplan vorgelegt. Droht jetzt eine Klage? mehr

mit Audio

Die Endlagersuche wird aufmerksam beobachtet

18.09.2017 13:45 Uhr

Wohin mit dem Atommüll? Bei der Suche nach einem Endlager-Standort wird ein neuer Weg beschritten, an dem auch eine Hamburger Studentin beteiligt ist. NDR Info hat sie begleitet. mehr

Elb-Streit: Kerstan stellt sich gegen Scholz

05.09.2017 10:04 Uhr

Im Streit um neue Naturschutzgebiete an der Elbmündung fordert Bürgermeister Scholz Niedersachsen auf, die Pläne zu stoppen. Doch Hamburgs Umweltsenator Kerstan sieht kein Problem. mehr

Naturschutzgebiete: Brandbrief aus Hamburg

03.09.2017 09:20 Uhr

Hamburg und Bremen appellieren an Niedersachsens Ministerpräsident Weil, Pläne für neue Naturschutzgebiete an Elbe und Weser zu stoppen. Sie sehen die Entwicklung der Häfen gefährdet. mehr

Ihre Meinung: Versagen Eltern bei der Erziehung?

01.09.2017 12:05 Uhr

Kinder brauchen Freiheiten. Aber haben sie heute zu viele? Machen es sich Eltern zu leicht, indem sie nicht oft genug Grenzen setzen? Was ist Ihre Meinung? Schreiben Sie uns! mehr