Stand: 18.06.2017 17:18 Uhr

Ex-Bundespräsident Köhler in Kiel ausgezeichnet

Große Ehre für den früheren Bundespräsidenten Horst Köhler: Das ehemalige Staatsoberhaupt ist am Sonntag in Kiel mit dem Weltwirtschaftlichen Preis geehrt worden. Neben Köhler wurden die indische Bankerin Arundhati Bhattacharya, der italienische Modemacher Brunello Cucinelli und der schwedische Ökonom Assar Lindbeck ausgezeichnet. Der Preis des Instituts für Weltwirtschaft (IfW), der IHK Schleswig-Holstein und der Stadt Kiel wird an Menschen vergeben, die den weltwirtschaftlichen Herausforderungen mit kreativen Ideen begegnen.

Köhler für eine faire Globalisierung

Der Preis stehe in diesem Jahr für eine weltoffene Wirtschaft und richte sich gegen nationale Abgrenzung, sagte der Chef der Staatskanzlei, Thomas Losse-Müller. In seiner Funktion als Bundespräsident und darüber hinaus sei Horst Köhler stets für eine faire Globalisierung eingetreten.

"Wie bekommen die Leute einen Job? Und wie haben sie das Gefühl, dass soziale Gerechtigkeit besteht? Darum müssen wir uns kümmern, und dann brauchen wir auch nicht pessimistisch werden über die Zukunft." Horst Köhler, Bundespräsident a.D.

Der Präsident des IfW, Dennis Snower, hielt die Laudatio auf Köhler: "Er ist ein Kämpfer gegen Armut und Ungerechtigkeit und für die Entwicklung neuer globaler Entwicklungsziele", lobte Snower. Der 74-jährige Köhler sei ein "Mahner für Gerechtigkeit", er habe ein waches Auge für die Grenzen des Marktes, für die Schwachen und Benachteiligten. Der ehemalige Staatschef selbst sagte, ihm sei wichtig, einerseits "begreifbar zu machen, dass diese sogenannte Globalisierung gut ist für alle, wenn sie sich beteiligen können." Weiterhin seien Wirtschaft und Wachstum "zu eng und zu klein" gedacht, wenn sie nicht auch die sozialen Fragen stellen würden.

Auch der frühere russische Präsident Michail Gorbatschow und der inzwischen verstorbene Altkanzler Helmut Schmidt wurden schon mit dem Weltwirtschaftlichen Preis geehrt.

Weitere Informationen

Das war die Kieler Woche 2017

Spannende Wettfahrten, tolle Konzerte - und Schiffe so weit das Auge reicht: Neun Tage haben Gäste aus aller Welt auf der Kieler Woche gefeiert. Geschichten, Bilder und Videos finden Sie hier. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 18.06.2017 | 15:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Schleswig-Holstein

02:39

Diakonie hilft Familien in Not

12.12.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:49

AfD: Debatte um Doris von Sayn-Wittgenstein

12.12.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:32

Schleswig schafft Straßenausbaubeiträge ab

12.12.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin