Stand: 04.08.2017 21:23 Uhr

Vereidigung im "Roten Schloss am Meer"

Sie wird auch als "das Rote Schloss am Meer" bezeichnet: die Marineschule Mürwik in Flensburg. 264 junge Soldatinnen und Soldaten haben dort am Freitag ihre vierwöchige Erstausbildung beendet und sind damit auf dem Weg zum Marineoffizier. Nun folgen unter anderem noch 14 Monate Grundlagenausbildung und der Offizierslehrgang an der Marineschule.

Kadetten hoffen auf die "Gorch Fock"

Weitere Informationen

"Auf die 'Gorch Fock'? Das wäre ein Highlight!"

Die eine ist ganz frisch, der andere seit einem Jahr dabei und schon Ausbilder. Connie Walther und Albert Brinkmann erzählen NDR.de von ihrer Ausbildung an der Marineschule Mürwik. mehr

In Flensburg bleiben die Offiziersanwärter noch zehn Monate. Während der ältere Jahrgang einen Teil der seemännischen Ausbildung jetzt an Bord des rumänischen Segelschulschiffs "Mircea" absolviert, hoffen die neuen Kadetten, dass sie im kommenden Jahr auf der "Gorch Fock" mitsegeln dürfen. Zurzeit ersetzt die "Mircea" das traditionsreiche deutsche Segelschulschiff, weil dieses seit mehr als einem Jahr auf einer Werft in Bremerhaven instandgesetzt wird. Die Chancen auf das Original stehen nicht schlecht: Die "Gorch Fock" soll laut Marine spätestens im Mai kommenden Jahres wieder fahrtüchtig sein.

Ehrentag mit 2.000 Gästen

Doch am Freitag war erst einmal feiern angesagt- zusammen mit Angehörigen und Kameraden. Zur Vereidigung an der Marineschule Mürwik kamen etwa 2.000 Besucher, darunter Klaus Schlie (CDU), Präsident des schleswig-holsteinischen Landtags, sowie der Inspekteur der Deutschen Marine, Vizeadmiral Andreas Krause, der aus Rostock anreiste. Für Stimmung das Luftwaffenmusikcorps Erfurt und die Ehrenformation des Berliner Wachbatallions sorgte für einen feierlichen militärischen Rahmen.

Weitere Informationen
mit Video

Ausbildung auf Großsegler "Mircea" beginnt

85 Offiziersanwärter sind am Freitag mit der "Mircea" in See gestochen. Der rumänische Großsegler ersetzt vorübergehend das Schulschiff "Gorch Fock", das zurzeit repariert wird. mehr

Dieses Thema im Programm:

Schleswig-Holstein Magazin | 04.08.2017 | 19:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Schleswig-Holstein

03:21

Chorakademie tourt mit "glockenklarem Sopran"

15.12.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
01:35

Traditionsschiffer: Einigung erzielt

15.12.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:55

Landtag will Belegärzte unterstützen

15.12.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin