Stand: 03.01.2017 08:17 Uhr

Terminservice: Kaum Anrufe unter dieser Nummer

Seit einem Jahr müssen die Kassenärzte eine zentrale Terminvermittlung anbieten. Ziel soll sein, dass Versicherte innerhalb von vier Wochen beim Facharzt unterkommen. Die zentrale Vermittlung von Facharzt-Terminen hat sich aber zum Flop entwickelt: Nach Angaben der Kassenärztlichen Vereinigung Schleswig-Holstein (KVSH) rufen nur wenige Patienten bei der Terminsevicestelle an. Diejenigen, die anrufen, sind zum Beispiel auf der Suche nach einem Neurologen oder Kardiologen.

Nur gut 6.200 Anrufe

Nach Angaben der KVSH hätten die Mitarbeiter im vergangenen Jahr nur gut 6.200 Anrufen entgegengenommen. Nur die Hälfte dieser Anrufer hatte überhaupt die nötige Überweisung dabei oder eine konkrete Terminanfrage. Zum Vergleich: Neun Millionen Kontakte gibt es in Schleswig-Holstein pro Quartal zwischen Patienten und Praxen. Von einem Flop sprechen mittlerweile auch Bundespolitiker, die die Terminservicestellen mit auf den Weg gebracht haben.

Was müssen Patienten tun?

Für eine Behandlung beim Facharzt brauchen gesetzlich versicherte Patienten zunächst eine ärztliche Überweisung mit einer speziellen Codenummer. Dann rufen sie die Terminservicestelle der regionalen Kassenärztlichen Vereinigung an. Dort erhalten sie dann innerhalb einer Woche einen Termin bei einem Experten. Zwischen Anfrage der Versicherten und dem Termin darf maximal eine Wartezeit von vier Wochen liegen. Die Telefonnummer und die Sprechzeiten der Terminservicestelle erfahren Patienten von der jeweiligen Kassenärztlichen Vereinigung.

Terminservicestellen der Kassenärztlichen Vereinigungen im Norden:

Hamburg: (040) 55 55 38 30
Schleswig-Holstein: (04551) 30 40 49 31
Niedersachsen: (0511) 56 99 97 93
Mecklenburg-Vorpommern: (0385) 743 18 77
Bremen: (0421) 98 88 58 10

Weitere Informationen
Link

Schnellere Termine - wie funktioniert das?

Kassen-Patienten sollen ab sofort schneller einen Termin beim Facharzt bekommen. Wie funktioniert die Arbeit der neuen Terminservicestellen? Tagesschau.de gibt Antworten. extern

Facharztsuche: Wie funktioniert die Hotline?

Eine Hotline soll seit Jahresbeginn helfen, schnellstmöglich einen Termin beim Facharzt zu bekommen. Wer kann sich an die Terminservicestellen wenden? Wie läuft die Vergabe? mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 03.01.2017 | 08:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Schleswig-Holstein

03:06

Wings & Wheels: Werden die Oldtimer zeitig fit?

22.10.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:44

Hengstmarkt: Trakehner unterm Hammer

22.10.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:42

Wie schreitet der Ausbau der A 7 voran?

22.10.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin