Stand: 01.02.2016 12:03 Uhr

Tausende Bierflaschen landen auf der Straße

Was für eine Vergeudung. Ein Bierlaster hat am Montagmorgen in einer Kurve in Flensburg sechs Paletten seiner Ladung verloren. Tausende Flaschen Bier landeten anschließend auf der Friesischen Straße. Offenbar hatte sich die Ladebordwand des Lkw beim Abbiegen geöffnet. Kiste für Kiste rutschte von der Ladefläche. Bierfreunden bot sich anschließend ein Bild des Grauens. Nach Polizeiangaben wurde bei dem Unfall niemand verletzt. Mehrere Mitarbeiter der Stadt waren mit den Aufräumarbeiten beschäftigt. Das Bier selbst versickerte in der Kanalisation.

Unfall in Flensburg: Bierlaster verliert Ladung