Stand: 26.09.2016 12:06 Uhr

Schulausfall an Geesthachter Schule nach Drohung

Der Unterricht für rund 820 Schüler an der Alfred-Nobel-Schule in Geesthacht im Kreis Herzogtum Lauenburg ist heute nach einer anonymen Gewaltandrohung aus Sicherheitsgründen ausgefallen. Die Drohung war nach Angaben der Polizei auf die Fassade der Schule gesprayt worden. Die Polizei war zu Schulbeginn vor Ort. Nach derzeitiger Einschätzung liege keine Gefährdung vor, sagte der Rektor der Gemeinschaftsschule. Morgen wird der Unterricht aller Voraussicht nach wieder stattfinden. | 26.09.2016 12:00