Stand: 27.07.2016 10:32 Uhr

Nächtliche Vollsperrung auf der A 7

Eine Sperrung sorgt in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag für Behinderungen auf der Autobahn 7. Betroffen ist der Abschnitt zwischen dem Autobahndreieck Hamburg-Nordwest und der Anschlussstelle Hamburg-Stellingen. Die für den A-7-Ausbau zuständige Projektgesellschaft Via Solutions Nord lässt Versorgungsleitungen für einen Brückenneubau verlegen. In der Nacht auf Donnerstag ist die Fahrbahn Richtung Süden von 22 bis 4 Uhr voll gesperrt. Umleitungen sind ausgeschildert. | 27.07.2016 10:31