Stand: 30.06.2017 20:50 Uhr

Mann fährt mit Auto durch Hauswand

von Kai Salander

Der 80-jährige Georg Dietrich sitzt in Marne (Kreis Dithmarschen) auf seiner Ledercouch im Wohnzimmer und guckt Fernsehen, als es plötzlich laut kracht. Holzsplitter und Backsteine fliegen durch Flur und Zimmer, eine dichte Staubwolke umhüllt den Rentner und alles, was sich sonst in dem Raum befindet. Dietrich springt auf, läuft zum Flur und sieht den Grund für den Lärm: Ein Auto ragt gut einen halben Meter mit dem Kotflügel in den Flur. Dietrich reagiert sofort: Er alarmiert Polizei und Feuerwehr.

Auto kracht in ein Wohnhaus in Marne

Regennasse Fahrbahn ist Unfallgrund

Der 39-jährige Autofahrer ist zum Glück nur leicht verletzt. Auf der regenassen Fahrbahn hatte er in einer Rechtskurve die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Er schliddert über den Grünstreifen, reißt Schilder und Bäume nieder und kracht dann in die Hauswand, hinter der Dietrich seine Mittagspause genießt.

Es ist nicht das erste Mal, dass ein Auto hinter seinem Haus aus der Kurve fliegt. "Es sind schon einige Autos durch den Zaun gebrochen und im Garten gelandet", erinnert sich der Rentner, "eines ist auf dem Dach im Garten zum Stehen gekommen." Ein Motorradfahrer und sein Mitfahrer, die ebenfalls in den Zaun gerast waren, sind tödlich verunglückt.

Bewohner bleibt - trotz zahlreicher Unfälle

Laut Dietrich ist es fast schon das "Unglückshaus von Marne" und da muss er jetzt erst mal aufräumen. Zwischen Schutt und Holzsplittern steht ein Staubsauger griffbereit. "Ein Teppich, Möbelteile, die Wohnzimmertür, ein Fenster und verstaubte verdreckte Kleidung sind bereits aus dem Haus geräumt worden", sagt der Rentner nur wenige Stunden nach dem Unfall. Beunruhigt ist er wegen des Unfalls nicht. Er will in seinem Haus in Marne wohnen bleiben. Reparieren kann der gelernte Handwerker schließlich vieles selbst - und mit der Versicherung hat er bereits verhandelt.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 30.06.2017 | 14:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Schleswig-Holstein

03:21

Chorakademie tourt mit "glockenklarem Sopran"

15.12.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
01:35

Traditionsschiffer: Einigung erzielt

15.12.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:55

Landtag will Belegärzte unterstützen

15.12.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin