Stand: 26.03.2017 14:47 Uhr

Kieler Hochbrückenlauf feiert Jubiläum

Beim 30. Hochbrückenlauf in Kiel waren auch in diesem Jahr 1.400 Teilnehmer dabei. Sie konnten zwischen zwei Strecken wählen, die 16,5 und 30 Kilometer lang waren. Der beliebte Lauf war schon Wochen im Vorfeld ausgebucht. Für viele Läufer ist der Hochbrückenlauf die Generalprobe für den Hamburg Marathon, der am 23. April stattfindet. Veranstalter ist die LG Albatros aus Kiel.

48 Höhenmeter

Die Strecke führte über die beiden 48 Meter hohen Brücken des Nord-Ostsee-Kanals (Levensauer und Holtenauer Hochbrücke), von denen die Sportler über die Wasserstraße blicken konnten. Im Anschluss ging es mehrere Kilometer direkt am Kanal entlang. Startpunkt war für alle Sportler das Ernst-Barlach-Gymnasium in Kiel-Projensdorf.

Die Strecke gilt als anspruchsvoll. Während des Laufs waren die Witterungsbedingungen perfekt: Es war nicht zu kalt, nicht zu warm und - für die Läufer besonders wichtig - es wehte nur ein schwacher Wind.

Ergebnisse

Schnellste Läufer/30 Kilometer
1. Jan Simon Hamann1:45:48
2. Michael Wittig1:55:08
3.Benjamin Reuter1:56:00
Schnellste Läuferinnen/30 Kilometer
1. Denise Hoffmann2:06:03
2. Jessika Ehlers2:07:46
3. Sabrina Jungjohann2:14:29
Schnellste Läufer/16,5 Kilometer
1. Henning Liß01:00:59
2. Jan-Hinrich Klindworth01:03:03
3. Jan Oelerich01:03:41
Schnellste Läuferinnen/16,5 Kilometer
1. Trixi Trapp01:10:40
2. Simone Braun01:11:59
3. Kerstin Krutein01:13:33
Weitere Informationen

Syltlauf: Mit kräftigem Rückenwind über die Insel

Regen, Temperaturen um die vier Grad und starker Wind: Die mehr als 1.400 Athleten hatten dennoch viel Spaß beim 36. Syltlauf. Sie wurden von Hunderten Zuschauern angefeuert. mehr

Dieses Thema im Programm:

Schleswig-Holstein Magazin | 26.03.2017 | 19:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Schleswig-Holstein

03:17

Martin Schulz geht auf Angriff in der Wahlarena

18.09.2017 21:45 Uhr
NDR//Aktuell
03:23

Vor der Wahl: Cornelia Möhring im Porträt

18.09.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:44

Dorfgeschichte: Salem

18.09.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin