Stand: 30.01.2016 11:17 Uhr

Feuer zerstört Lagerhalle auf Fehmarn

Insgesamt zehn Löschfahrzeuge aus den umliegenden Orten rückten an.

Bei einem Brand in Avendorf auf Fehmarn ist am Sonnabend eine Lagerhalle ausgebrannt. Gegen 3 Uhr nachts wurden laut Polizei die Rettungskräfte alarmiert. Insgesamt zehn Löschfahrzeuge aus den umliegenden Orten rückten an. Auch zwei Drehleitern waren im Einsatz, um den Brand zu bekämpfen. Doch die Löscharbeiten gestalteten sich laut der Rettungsleitstelle schwierig. Um an Glutnester heranzukommen, musste die Feuerwehr schließlich die Decke der Lagerhalle einreißen. Menschen und Tiere kamen bei dem Feuer nicht zu Schaden. Die Ursache des Brandes ist noch unklar. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Weitere Informationen
12 Bilder

Hintergrund: Großbrände in Schleswig-Holstein

Eine Lagerhalle voller Jachten, explodierende Paraffin-Tanks, ein kompletter Recyclinghof: Diverse Großbrände haben die Feuerwehren im Norden in den vergangenen Jahren auf Trab gehalten. Bildergalerie

19 Bilder

Hintergrund: Die Feuerwehr im Einsatz

Die Feuerwehren in Norddeutschland sind immer in Bereitschaft. Wie laufen Einsätze ab, wenn der Notruf 112 gewählt wird? Welche Geräte nutzt die Feuerwehr? Alle Infos in der Bildergalerie. Bildergalerie