Stand: 05.05.2017 13:05 Uhr

Fehmarnbelt-Tunnel: Mehr pro als contra

Der geplante Fehmarnbelt-Tunnel hat in Schleswig-Holstein und Hamburg offenbar deutlich mehr Befürworter als Gegner - das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage. 43 Prozent der Befragten waren grundsätzlich für den Tunnel, 19 Prozent dagegen und 36 Prozent unentschlossen. Auftraggeber der Umfrage sind der Verein Beltoffen, die Industrie- und Handelskammer (IHK) Schleswig-Holstein und die dänischen Stiftung Femern Belt Development.

Chancen für den Arbeitsmarkt als Pro

Für die am Freitag veröffentlichte Umfrage hatte das Möllner Meinungsforschungsinstitut Ipsos zwischen Ende Februar und Mitte März 1000 zufällig ausgewählte Frauen und Männer in Schleswig-Holstein und Hamburg telefonisch befragt. Die Befürworter begründeten ihre Zustimmung vor allem mit den erwarteten besseren Verkehrsverbindungen, dem Zusammenwachsen Europas und den Verbesserungen auf dem Arbeitsmarkt. Die Gegner des Verkehrsprojektes nannten dagegen Angst vor Umweltschäden und vor mehr Verkehr in der Region als Gründe. 

Der Vorsitzende des Vereins Beltoffen, Björn Prölß, sagte, deutsche und dänische Unterstützer des Projektes müssten ihr Engagement verstärken, um die Zustimmung auf eine noch breitere Basis zu stellen.

Weitere Informationen

Fehmarnbelt-Tunnel: Bagger sollen 2020 rollen

In drei Jahren soll der Bau des Fehmarnbelt-Tunnels beginnen. Das haben Verkehrsminister Meyer und sein dänischer Amtskollege bekräftigt. In dem Zeitplan sind Klagen bereits berücksichtigt. mehr

Fehmarnbelt-Streit: SH will nach vorne gucken

Nach seiner Kritik per Brief ist der dänische Verkehrsminister am Freitag selbst nach Schleswig-Holstein gekommen. Eigentlich ging es um den Ausbau der A 7, aber auch der Tunnel war Thema. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 05.05.2017 | 15:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Schleswig-Holstein

02:06

Sanierung der Sana Klinik Eutin deutlich teurer

13.12.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:18

Vollautomatisiert: Warenlager von Trixie

13.12.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
04:37

Sie haben gewählt: Die Sportler des Jahres

13.12.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin