Stand: 28.09.2016 11:12 Uhr

Fähren nach Helgoland bleiben bis Freitag im Hafen

Die Ausflugsfahrten von Büsum nach Helgoland sind wegen starken Windes für Mittwoch und Donnerstag gestrichen. Das haben die Reedereien Cassen Eils und Rahder bekanntgegeben. Als Grund nannten die Reedereien die aktuelle Wettervorhersage, sie lasse eine Fahrt auf die Hochseeinsel nicht zu. Frühestens am Freitag könnten die "MS Funny Girl" und die "Lady von Büsum" wieder auslaufen, hieß es weiter. | 28.09.2016 11:12