Stand: 21.03.2017 11:18 Uhr

Busfahrerstreik in Kiel und Flensburg

Die Beschäftigten der Kieler Verkehrsgesellschaft (KVG) und von Aktiv Bus Flensburg haben am Dienstag mit Betriebsbeginn die Arbeit nieder gelegt. "Alle machen mit, kein Bus ist raus", sagte Sabine Flechtner von der Gewerkschaft ver.di. Insgesamt blieben rund 150 Busse der KVG im Depot. Am Dienstagvormittag gab es in Kiel eine Demonstration vom Betriebshof bis zum Bahnhof. In Flensburg war bei dem kommunalen Unternehmen Aktiv Bus keiner der 20 Busse draußen, wie Sascha Bähring von ver.di sagte. Insgesamt legten dort rund 70 Beschäftigte die Arbeit nieder. Nicht betroffen vom Warnstreik war das Unternehmen Autokraft mit seinen Linien in Kiel und Flensburg.

Busfahrer in Lübeck und Neumünster machten den Anfang

Am Montag hatten die Busfahrer beim Stadtverkehr Lübeck und dem SWN Verkehr in Neumünster gestreikt. Sämtliche Busse im öffentlichen Nahverkehr Lübecks und Neumünsters blieben in ihren Depots. In Lübeck nutzen laut ver.di sonst täglich bis zu 150.000 Menschen die Busse, in Neumünster sind es bis zu 40.000 Fahrgäste.

Gewerkschaft fordert 145 Euro mehr

Die Gewerkschaft will in den stockenden Tarifverhandlungen Druck aufbauen. Ver.di verlangt für die Busfahrer monatlich mindestens 145 Euro mehr. Bislang gab es drei Gesprächsrunden. "Unser Ziel ist, dass jetzt endlich ein verhandlungsfähiges Angebot auf den Tisch kommt und wir zum Ende der Tarifrunde kommen", sagte ver.di-Verhandlungsführer Gerhard Mette.

Wilfried Kley vom Kommunalen Arbeitgeberverband wies die Forderungen der Gewerkschaft als überzogen zurück. Die Arbeitgeber hätten bereits 2,2 Prozent mehr Geld angeboten. Das sei ein Bereich, in dem es in anderen Branchen bereits Abschlüsse gebeben habe, sagte Kley im Interview mit NDR 1 Welle Nord.

Kein Bus unterwegs

 

Weitere Informationen

Streik beendet: Busfahrer wieder am Steuer

In Kiel, Flensburg, Neumünster und Lübeck haben Hunderte Busfahrer am Mittwochmorgen die Arbeit niedergelegt. Sie wollen mehr Geld. Inzwischen rollen die Busse jedoch wieder. (01.03.2017) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 21.03.2017 | 06:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Schleswig-Holstein

04:31

Landtag will Straßenausbaubeitrag abschaffen

22.09.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
01:58

Was ist los beim THW Kiel?

22.09.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin