mit Video

Von Kalben fordert individuelles Recht auf Asyl

Grünen-Fraktionschefin von Kalben hält die Diskussion über sichere Herkunftsländer für eine Scheindebatte. Sie fordert stattdessen individuelle Regelungen für Flüchtlinge. mehr

Lautstark gegen das Landesnaturschutzgesetz

Mehrere Hundert Bauern, Jäger, Fischer und Imker haben heute in Kiel gegen das geplante neue Landesnaturschutzgesetz demonstriert - zu Lande und in der Luft. mehr

mit Video

MH370: Geomar vermutet andere Absturzregion

Kieler Meeresforscher haben neue Berechnungen zum Flugzeugabsturz MH370 vorgestellt. Sie vermuten, dass die malaysische Maschine viel weiter nördlich abgestürzt ist als bisher angenommen. mehr

Schweinswale zu Gast in der Kieler Förde

Etwas Glück gehört dazu: Weil von den Schweinswalen oft nur die Rückenfinne zu sehen ist, können sie nur schwer beobachtet werden. Jetzt haben sich gleich drei Tiere in der Kieler Förde gezeigt. mehr

"Deutschland" gibt es nicht mehr

Einer neuer Name und künftig auch ganz andere Gäste. Das ehemalige Traumschiff, die MS "Deutschland", wird in Kiel gerade umgebaut, jetzt ist auch der neue Name drauf. mehr

Videos

03:11 min

Schleswig-Holstein von oben

31.08.2015 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
01:36 min

Landesjugendhilfeausschuss tagt

31.08.2015 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:39 min

Ein Saisonarbeiter aus Rumänien

31.08.2015 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:56 min

Flüchtlingskinder in der Kita

31.08.2015 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
00:57 min

Freiwillige Helfer beim DRK

31.08.2015 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:03 min

"Auftragskiller" der Natur

31.08.2015 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:36 min

Dorfgeschichte: Kirchspiel Garding

31.08.2015 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Kurzmeldungen

Trotz Mehrausgaben - Land will 2017 schwarze Null

Das Landeskabinett die Finanzplanung Schleswig-Holsteins bis 2025 beschlossen. Finanzministerin Monika Heinold (Grüne) rechnet trotz Mehrausgaben für Flüchtlinge, Bildung und Infrastruktur für 2017 mit einer schwarzen Null. Den ersten strukturell ausgeglichenen Haushalt soll es 2020 geben. Die Opposition kritisierte die Finanzplanung. Statt zu investieren, bürde die Landesregierung kommenden Generationen die höchsten Schulden in Form eines nie dagewesenen Investitionsstaus auf, so er Parlamentarische Geschäftsführer der FDP, Heiner Garg. | 01.09.2015 17:45

Kein genereller Winterabschiebestopp mehr

Der pauschale Winterabschiebestopp für Asylsuchende in Schleswig-Holstein wird aufgehoben. Künftig werden nur noch besonders Schutzbedürftige geduldet. Dazu zählen Familien mit Kindern, kranke und ältere Menschen sowie Schwangere. Darauf haben sich die Spitzen der Regierungsfraktionen geeinigt. Damit wird der Weg frei, Flüchtlinge aus sogenannten sicheren Herkunftsländern zügig zurückzuschicken. | 01.09.2015 17:31

Neuer Wirbel um Fehmarnbelt-Querung

Es gibt einen neuen Streit um die Hinterlandanbindung für den Fehmarnbelttunnel. Grund: Kommunen, die an der Bahntrasse liegen, sollen sich möglicherweise an den Kosten beteiligen. Das hat die Bahn bei der Vorstellung ihrer aktuellen Planung in Bad Schwartau bekannt gegeben. Eigentlich wollte der Bund die neue Trasse durch Ostholstein zahlen. Viele betroffene Bürgermeister in Ostholstein reagierten überrascht auf die Pläne und kündigten Widerstand an. | 01.09.2015 17:25

Tag der offenen Tür im Kieler Containerdorf

Die neue provisorische Erstaufnahmeeinrichtung des Landes steht in den Startlöchern: In einem Containerdorf auf dem Kieler Nordmarksportfeld sollen schon bald bis zu 500 Flüchtlinge einziehen. Bis es soweit ist, können sich interessierte Bürger in der eingezäunten Einrichtung umsehen. Die Stadt Kiel lädt dazu am Donnerstag, den 3. September zwischen 15 und 19 Uhr zu einem Tag der offenen Tür (Zugang neben dem Grundstück Olshausenstraße 71). | 01.09.2015 15:48

Piloten prangern Mängel am Flughafen Lübeck an

Scharfe Kritik am Flughafen Lübeck: Aus Sicht der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) gibt es in Blankensee sicherheitsrelevante Mängel. Demnach fehlt die von der internationalen Zivilluftfahrtorganisation geforderte Auslaufzone am Ende der Landebahn. Auch in Mannheim gibt es solche Probleme, kritisierte die VC am Dienstag anlässlich ihres alljährlichen Flughafen-Checks. Die Gewerkschaft vergab in diesem Teilbereich schlechte Noten, stufte aber beide Airports als noch befriedigend ein. | 01.09.2015 11:01

Späte Ferien: Arbeitslosigkeit steigt leicht

Bis auf Hamburg haben alle Nordländer im August eine leichte Zunahme der Arbeitslosigkeit verzeichnet. Gegenüber dem Vorjahresmonat gingen die Zahlen erneut zurück. mehr

Albersdorf wird dauerhafte Erstaufnahme

Eine ehemalige Kaserne im Kreis Dithmarschen wird bis auf Weiteres als Erstaufnahme-Einrichtung für Flüchtlinge genutzt. Das hat die Gemeindevertretung von Albersdorf am Abend entschieden. mehr

Spurensuche: Die XXL-Stromleitung nach Norwegen

Es ist ein Milliardenprojekt - der Bau der NordLink-Stromleitung von Schleswig-Holstein nach Norwegen. In Skandinavien laufen bereits die Arbeiten. NDR.de hat die Baustelle in Südnorwegen besucht. mehr

Guter Start ins Schülerleben

NDR 1 Welle Nord

Für Schleswig-Holsteins Schüler geht es wieder los. Wir haben ein paar kleine Tipps gesammelt, wie der Start in den Schulanfang gut klappt. mehr

Projekt gegen Kopfschmerzen bei Kindern

Immer mehr Kinder leiden unter Kopfschmerzen. Ein Kieler Forscher warnt vor den langfristigen Folgen. Er gehört zu den Initiatoren eines bundesweiten Projekts gegen Kopfschmerzen bei Kindern. mehr

mit Video

Bruchlandung bei Itzehoe gibt Rätsel auf

Drei erfahrene Piloten verunglückt, alle schwer verletzt: Warum haben sie es nicht geschafft, ein Sportflugzeug in Hohenlockstedt sicher zu landen? Bisher gibt es nur eine vage Vermutung. mehr

Megajacht in Kiel bekommt Megamast

Sie ist eine Jacht der Superlative: die "White Pearl", die gerade in Kiel gebaut wird. Am Montag hat die bald größte Segeljacht der Welt ihren ersten Mast bekommen. Ein Hingucker. mehr