Lange Staus nach Autobrand auf der A 7

Exrem viel Geduld brauchen Autofahrer heute auf den Autobahnen 7 und 215. Dort staut der Verkehr sich auf rund fünf Kilometern Länge. Auslöser ist ein Autobrand in der Nacht. mehr

Vom Firmenchef zum Eisladen-Besitzer

Früher hat Jan-Hinrich Gottwald ein großes Unternehmen geführt, heute arbeitet er lieber selbst im Handwerk - mit Erfolg: Sein Eisladen "Soulmade" in Lübeck ist gut besucht. mehr

Ihre Frage an Grünen-Fraktionschefin Eka von Kalben

Landeshauskorrespondent Stefan Böhnke interviewt Eka von Kalben. Haben Sie Fragen an die Grünen-Fraktionschefin? Hier haben Sie die Möglichkeit, sie zu stellen. mehr

Videos

02:33 min

Sommertour-Nachbericht: So feierte Fockbek

24.07.2016 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
01:29 min

Ausstellung auf Föhr: Bilder von Jochen Hein

24.07.2016 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:00 min

Film ab: Freiluftkino-Saison in Ratzeburg

24.07.2016 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
04:06 min

Amrum, Föhr, Sylt: Drei Inseln, ein Triathlon

24.07.2016 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:01 min

Freibad Tellingstedt - Sanierung oder Abriss?

24.07.2016 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Kurzmeldungen

Stegner: Für Rot-Rot-Grün muss sich Linke bewegen

SPD-Bundesvize Ralf Stegner kann sich im Gegensatz zu manch anderem im Norden nach der Bundestagswahl eine rot-rot-grüne Bundesregierung vorstellen. Die Kompromissbereitschaft der Linkspartei in europäischen und globalen Fragen sei mittlerweile größer, sagte Stegner. "Ich sehe solche Tendenzen in der Linkspartei." Ob die Zeit nach der Wahl 2017 dafür reif ist, hänge vor allem von der Linkspartei ab. Denn: "Am Ende müssen die es wollen." Zuvor hatten sich Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) und Umweltminister Robert Habeck (Grüne) gegen eine solche Koalition im Bund ausgesprochen. | 25.07.2016 11:30

Türkische Gemeinde befürchtung Spaltung

Dutzende Terroranschläge, ein gescheiterter Putsch, tausende Verhaftungen - Die Ereignisse in der Türkei beunruhigen die in Schleswig-Holstein lebenden Türken. Die türkische Gemeinde fürchtet die Spaltung der türkischen Gesellschaft und die Gefährdung des friedlichen Zusammenlebens. Es gebe bereits Spannungen in Deutschland, sagte der Vorsitzende der Türkischen Gemeinde, Cebel Kücükkaraca, NDR 1 Welle Nord. Zu gewalttätigen Auseinandersetzungen sei es aber noch nicht gekommen. So sieht es auch das Landeskriminalamt. Allerdings gibt es laut LKA inzwischen mehr Demonstrationen mit Türkei-Bezug. | 25.07.2016 11:24

Vermisster Paddler gesund wieder da

Am Sonntag war ein 62 Jahre alter Stand-Up-Paddler auf dem Wittensee (Kreis Rendsburg-Eckernförde) als vermisst gemeldet worden. Er war bei Haby gestartet und wollte nach Groß Wittensee. Polizeibeamte und die Freiwilligen Feuerwehren Groß Wittensee und Eckernförde setzten Boote und Taucher für ihre Suche ein. Eine Rettungshubschrauber-Besatzung suchte den See aus der Luft ab. Ein mit einer Wärmebildkamera ausgerüsteter und zusätzlich angeforderter Hubschrauber kam nicht mehr zum Einsatz, da sich der Vermisste gegen 14 Uhr wohlbehalten in Sande meldete.| 25.07.2016 11:16

mit Video

Mit dem Bumerang zum Weltmeistertitel

Eine Weltmeisterschaft im Bumerangwerfen? Die gibt es - und sie findet auf dem Kieler Nordmarksportfeld statt. Rund 140 Teilnehmer aus der ganzen Welt werfen um die Titel. mehr

Ihr Erinnerungsfoto von der Sommertour in Fockbek

NDR 1 Welle Nord

Tolle Stimmung bei der Sommertour in Fockbek mit Matt Simons - auch dank der vielen Besucher, die mitgefeiert haben! Waren Sie dabei? Hier finden Sie Ihr Foto! mehr

Erfolgreicher Auftakt der Travemünder Woche

Das erste Wochenende der Travemünder Woche war sowohl für Sportler als auch für Besucher ein Erfolg. Bei Sonnenschein und Segelwind feiern Einheimische und Touristen das internationale Event. mehr

Zeitreise: Die zwei Leben des Dr. Franz Lucas

24.07.2016 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Er war SA-Mann der ersten Stunde, selektierte an der Rampe Menschen und hatte danach eine Praxis in Elsmhorn. Dr. Franz Lucas arbeitete nach dem Dritten Reich 40 Jahre als Frauenarzt. mehr

mit Video

Tri-Island-Triathlon: Beide Titel verteidigt

Zum zweiten Mal sind Sportler am Sonnabend beim Tri-Island-Triathlon auf den drei Nordseeinseln Amrum, Föhr und Sylt angetreten. Als Erste liefen bekannte Gesichter durchs Ziel. mehr

Die Urzeit-Robbe von Groß Pampau

Seit 1984 haben Hobby-Forscher schon zehn Wal- und Haiskelette aus der Urzeit entdeckt. Der jüngste Fund: eine elf Millionen Jahre alte Robbe - für Wissenschaftler "eine kleine Sensation". mehr

mit Video

Melancholie und Beats aus New York in Fockbek

NDR 1 Welle Nord

Fockbek feiert den Sieg der Sommertour-Stadtwette, bei der es ziemlich nass zuging. Anschließend sorgte Sänger Matt Simons für melancholische Beats und Klavier- und Saxophonklänge. mehr