mit Video

Mahnwache für verbrannte Frau in Kronshagen

Zwei Tage nach dem tödlichen Brandanschlag auf eine Frau in Kronshagen haben sich Freitag 200 Menschen am Tatort versammelt, um ihr zu gedenken. Das Motiv der Tat ist weiter unklar. mehr

mit Video

Günther sieht Rückenwind, Stegner will kämpfen

Die aktuelle Umfrage im Auftrag des NDR sorgt für Reaktionen bei den Parteien im Land. Wobei jede Partei für sich etwas Positives in den Ergebnissen findet. mehr

mit Video

NDR Umfrage: Keine Mehrheit für Küstenkoalition

In fünf Monaten wird in Schleswig-Holstein ein neuer Landtag gewählt. Laut NDR Umfrage gibt es für die jetzige Landesregierung aus SPD, Grünen und SSW aktuell keine Mehrheit. mehr

Videos

02:45 min

Die Veranstaltungstipps für das Wochenende

09.12.2016 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:07 min

AKW-Aus: Geesthacht muss Schulden machen

09.12.2016 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
00:59 min

Kronshagen: Mahnwache für verbrannte Frau

09.12.2016 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
10:28 min

NDR Umfrage: Fünf Monate vor der Landtagswahl

09.12.2016 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:36 min

HSH Nordbank: Übernehmen die Chinesen?

09.12.2016 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
04:40 min

Wie können Ehrenämtler im Hospiz helfen?

08.12.2016 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:08 min

Making-of: Werner Momsen snackt Platt

08.12.2016 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:17 min

Leichenfund im Fass: Familie will Gerechtigkeit

08.12.2016 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
01:22 min

Musik jenseits aller Schubladen: Uwaga!

08.12.2016 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
01:28 min

Brandattacke in Kronshagen: Ehemann gesteht Tat

08.12.2016 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:13 min

Netz aus E-Ladestationen soll dichter werden

08.12.2016 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:01 min

Rindfleisch mit Kichererbsen und Couscous

08.12.2016 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Kurzmeldungen

Tödlicher Unfall in Quickborn

Bei einem Unfall in Quickborn (Kreis Pinneberg) ist am Freitagnachmittag ein 81 Jahre alter Autofahrer ums Leben gekommen. Der Kleinstwagen war aus ungeklärter Ursache frontal mit einem Linienbus kollidiert. Der Busfahrer erlitt einen Schock. Von den Fahrgästen wurde niemand verletzt. | 09.12.2016 20:12

FDP will mehr Investitionen

Die FDP will ohne eine Koalitionsaussage zur Landtagswahl in fünf Monaten ein zweistelliges Ergebnis ansteuern. Mit ihrem Spitzenkandidaten Wolfgang Kubicki zieht die FDP selbstbewusst in diesen Wahlkampf, sagte der Landesvorsitzende Heiner Garg am Freitag in Kiel. Eine eventuelle Regierungsbeteiligung mache die FDP davon abhängig, ob es deutliche Korrekturen in den Bereichen Bildung, Wirtschaft, Verkehr, Finanzen, Sicherheit und Energie geben wird. Die Liberalen wollen in der Landesverfassung verankern, dass jährlich eine bestimmte Summe des Haushaltes neu investiert wird, so Kubicki. Demnach soll von 2020 an eine Investitionsquote von 10 Prozent gelten und ab 2025 von 12,5 Prozent. | 09.12.2016 15:20

AKW-Aus: Geesthacht muss Schulden machen

Weil das Atomkaftwerk Krümmel stillgelegt wurde, hat Geesthacht (Kreis Herzogtum Lauenburg) nach Informationen des Schleswig-Holstein Magazins nun Geldsorgen. Denn mit der Stilllegung von 2012 sind auch die Gewerbesteuereinnahmen eingebrochen - von 17 auf 11 Millionen Euro. Die Ausgaben sind aber die gleichen geblieben. Erstmals seit Jahren muss die Stadt deshalb Schulden aufnehmen - von bis zu fünf Millionen Euro. | 09.12.2016 14:07

Albig begrüßt Einigung im Bund-Länder-Streit

Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) äußert sich zufrieden mit der Einigung, die Bund und Länder zu ihren Finanzbeziehungen gefunden haben. "Wir sind einen sehr großen Schritt vorangekommen", sagte er am Freitag. Laut dem Kompromiss sollen die Länder 9,5 Milliarden Euro mehr pro Jahr bekommen. Der Bund wird mit mehr Kompetenzen ausgestattet, zum Beispiel beim Bau von Autobahnen. Die Einigung soll im Grundgesetz verankert werden. Damit sei sichergestellt, so Albig, dass es auch in Zukunft in ganz Deutschland die Voraussetzungen für einheitliche Lebensverhältnisse gebe. Bundestag und Bundesrat müssen noch zustimmen. | 09.12.2016 11:00

Sportler des Jahres

Wählen Sie die Sportlerin des Jahres 2016

Kampf um Zentimeter, Zehntelsekunden, Medaillen: Welche Sportlerin aus Schleswig-Holstein hat Ihnen 2016 am meisten imponiert? Der Landessportverband sucht die "Sportlerin des Jahres". Stimmen Sie ab! mehr

Wählen Sie den Sportler des Jahres 2016

Titel, Medaillen, Höchstleistungen: Welcher Sportler aus Schleswig-Holstein hat Ihnen 2016 am meisten imponiert? Der Landessportverband sucht den "Sportler des Jahres". Stimmen Sie ab! mehr

Wählen Sie die Mannschaft des Jahres 2016

Meistertitel, Aufstieg, spannende Endspiele - welches Team aus Schleswig-Holstein hat Sie 2016 am meisten beeindruckt? Der Landessportverband sucht die "Mannschaft des Jahres". Stimmen Sie ab! mehr

Unterschriften für mehr Abstand und Bürgerwillen

Zwei Volksinitiativen haben ihre Unterschriftensammlungen gegen die Pläne für Windkraftanlagen gestartet. Die Ziele: Mehr Abstand der Häuser zu den Anlagen und mehr Gewicht des Bürgerwillens. mehr

Angeklagter äußert sich zu tödlicher Messerattacke

Zwei rivalisierende Gruppen, ein Streit um Haschisch - und am Ende ist ein junger Mann tot. Ein 28-Jähriger soll ihn erstochen haben. Deshalb steht er in Kiel vor Gericht. mehr

HSH Nordbank wird Ländergarantie voll nutzen

Die HSH Nordbank hat zum ersten Mal klar gemacht: Die Garantie der Länder über zehn Milliarden Euro wird sie wohl in voller Höhe in Anspruch nehmen. Dabei schreibt die Bank schwarze Zahlen. mehr

Abgas-Skandal: Löschte das KBA Expertenaussagen?

Die Opposition in Berlin erhebt neue, konkretere Vorwürfe gegen das Kraftfahrtbundesamt (KBA) in Flensburg: Nach dem Abgas-Skandal habe das KBA Facheinschätzungen aus einem Bericht tilgen lassen. mehr

Autogramm-Trikot der DFB-Elf: Bieten Sie mit!

Wir versteigern unterschriebene Trikots der deutschen Fußball-Nationalmannschaft für den guten Zweck. Am Freitag kam ein von der Mannschaft unterschriebenes Trikot der WM 2010 unter den Hammer. mehr

Schleswig-Holstein und die Parkplatz-Not

In Norderstedt führt ein Anwohner einen privaten Feldzug gegen Falschparker, in Kiel reicht ein Parkausweis nicht aus: Wie Schleswig-Holstein der Mangel an Stellplätzen zu schaffen macht. mehr