Stand: 10.08.2017 07:30 Uhr

2017: Das Jahr der Baustellen in SH

Auf Schleswig-Holsteins Straßen wird mehr gebaut als in den vergangenen Jahren. Das ist nicht nur ein Gefühl, sondern auch belegt: Allein für Ausbau und Sanierung der Bundesfernstraßen stehen in diesem Jahr laut Verkehrsministerium rund 150 Millionen Euro zur Verfügung. Das sind 13 Millionen mehr als im Vorjahr - und so viele Mittel, wie seit 2013 nicht mehr. Und dieses Geld muss dann auch für Straßen ausgeben werden. Allerdings: Mehr Geld bedeutet auch mehr Arbeit für Planer und Baufirmen, und hier kommt es zu Problemen.

Nicht genug Spezialgeräte

Das liegt daran, dass notwendige Maschinen fehlen. Nach Angaben des Landesbetriebs Straßenbau gibt es bei Spezialgeräten immer wieder "Kapazitätsprobleme". Aktuell verzögern sich zum Beispiel die Asphaltierungsarbeiten auf der Landesstraße 48 zwischen Felde und Achterwehr im Kreis Rendsburg-Eckernförde um zwei Wochen. Der Grund: Es waren keine Asphaltfräsen verfügbar.

Großprojekt A-7-Ausbau voll im Zeitplan

Außerdem fehlen dem Landesbetrieb Ingenieure, um neue Projekte anzuschieben. Diese für den öffentlichen Dienst zu "rekrutieren", ist das Ziel des Verkehrsministeriums, aber das dauert. Deshalb können in diesem Jahr wahrscheinlich nicht alle Mittel für Landesstraßen verbaut werden. Außerdem gebe es teils zu wenige oder zu teure Angebote von Baufirmen, erklärte das Ministerium. Völlig reibungslos dagegen läuft weiterhin das Großprojekt A 7. Es soll im kommenden Jahr fertig sein.

Weitere Informationen

A 21 kommt voran - neue Anschlussstelle fertig

Startschuss für einen neuen Abschnitt beim Ausbau der B 404 zur Autobahn A 21: Zwischen Stolpe und Nettelsee ist wieder ein Stückchen fertig. Verkehrsbehinderungen gibt es weiterhin. mehr

Wer hat die meisten Baustellenkilometer?

10.08.2017 05:10 Uhr
NDR 1 Welle Nord

Baustellen nerven - dabei kann man das auch sportlich betrachten: Welche besonderen Baustellen gibt es in Schleswig-Holstein und wo sind es die meisten Baustellenkilometer? mehr

Verkehrsmeldungen für Norddeutschland

Staus, Baustellen und Gefahren-Hinweise für die Straßen in ganz Norddeutschland. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 10.08.2017 | 06:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Schleswig-Holstein

02:17

Krabbenfischer freuen sich über reiche Ausbeute

17.10.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
00:49

Neubau des kürzesten Deichs in SH

17.10.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:04

Drehstart für Doku über Kieler Matrosenaufstand

17.10.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin