Stand: 16.03.2016 08:43 Uhr

Überfallserie auf Geldautomaten nimmt kein Ende

Fünf Tage. Länger hat die Ruhe im Emsland nicht angehalten, bevor die Kriminellen wieder zuschlugen. Die Rede ist natürlich von der Überfallserie auf Geldautomaten in der Region. Mehr als 20 Geräte flogen seit dem Sommer in die Luft - zuletzt drei in drei Nächten. Heute sprengten Unbekannte in den frühen Morgenstunden schon wieder einen Geldautomaten, dieses Mal in Lathen. Nach den jüngsten Überfällen hatten die Banken im Emsland verschärfte Sicherheitsmaßnahmen angekündigt - unter anderem nahm die emsländische Volksbank in mehreren Filialen die Geldautomaten in der Nacht außer Betrieb. Davon ließen sich die Täter aber nicht abhalten, sie guckten sich kurzerhand einen Geldautomaten im Eingangsbereich eines Supermarktes aus.

Täter entkommen unerkannt

Ob bei dem Überfall Geld erbeutet wurde, war laut Polizei zunächst unklar. Auch zur Höhe des Schadens sei noch nicht bekannt. Die Täter konnten unerkannt entkommen. Bei einer Sprengung in Meppen war vor einer Woche ein Täter auf der Flucht bei einem Autounfall gestorben, zwei Männer wurden festgenommen. Das Landeskriminalamt (LKA) hat wegen der Serie Ende vergangenen Jahres eine Sonderkommission eingerichtet. Die Behörde geht von drei Tätergruppierungen aus, die unter anderem aus den benachbarten Niederlanden kommen. Die Bande soll nach Schätzung des LKA mehr als 200 Personen umfassen.

Weitere Informationen

Gesprengte Geldautomaten: Banken reagieren

20 gesprengte Geldautomaten, zuletzt drei in drei Nächten: Die jüngste Überfall-Serie im Emsland zwingt die Banken zum Handeln. Nachts sollen einige Automaten nun außer Betrieb gehen. (11.03.2016) mehr

Haftbefehl nach Geldautomaten-Sprengung in Meppen

Ein tödliches Ende hat die Flucht nach einem Überfall auf einen Geldautomaten in Meppen für einen Räuber genommen. Die beiden anderen Täter konnten festgenommen werden. (10.03.2016) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 16.03.2016 | 07:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

04:14 min

VW führt Obergrenze für Managergehälter ein

24.02.2017 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
04:54 min

Wer ist der Terrorverdächtige aus Northeim?

24.02.2017 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
03:32 min

Schnupperstunde in der Generationen-Werkstatt

24.02.2017 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen