Stand: 13.11.2017 21:28 Uhr

Radfahren im Hasetal "auf Rezept"

Urlaub, für den es auch noch Geld gibt? Im Hasetal, das sich über Teile der Landkreise Cloppenburg, Emsland und Osnabrück erstreckt, ist das jetzt möglich. Die Hasetal-Touristik-Gesellschaft bietet Radfahren "auf Rezept" an: Radurlaub, der von den meisten Krankenkassen anerkannt und bezuschusst wird.

Gesundheitsurlaub an drei Standorten

Der Urlaub umfasse unter anderem fünf geführte Radtouren und zwei Präventionskurse, so der Geschäftsführer der Hasetal-Touristik-Gesellschaft, Wilhelm Koormann. Er hat das Konzept zusammen mit seinem Team entworfen. Das Projekt sei bundesweit einzigartig, sagt er. Der Gesundheitsurlaub kann an drei verschiedenen Standorten gebucht werden: in Meppen (Landkreis Emsland), Löningen (Landkreis Cloppenburg) oder am Alfsee (Landkreis Osnabrück).

Weitere Informationen
mit Video

Immer am Wasser entlang: Der Weser-Radweg

Vom Weserstein in Hann. Münden bis an die Nordseeküste verläuft einer der beliebtesten deutschen Radfernwege. Auf 500 Kilometern geht es an der Weser durch Niedersachsen. (05.05.2017) mehr

"Fietsen" in der Grafschaft Bentheim

Zum Radfahren, dort auch Fietsen genannt, ist die Grafschaft Bentheim ideal. 1.200 Kilometer Radwege führen durch historische Städte und Natur bis in die benachbarten Niederlande. (18.08.2017) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 13.11.2017 | 17:00 Uhr