Stand: 16.02.2016 21:48 Uhr

Bad Essen: Löste Lasergerät Großfeuer aus?

Ein Lasergerät hat am Dienstagnachmittag möglicherweise ein Großfeuer in Bad Essen (Landkreis Osnabrück) ausgelöst. In der Fertigungshalle eines holzverarbeitenden Betriebes an der Bahnhofstraße war laut Polizeiangaben gegen 14.30 Uhr das Feuer ausgebrochen. Die schnell eingetroffenen Ortsfeuerwehren aus der Gemeinde Bad Essen und eine Ortsfeuerwehr aus Melle übernahmen mit knapp 150 Feuerwehrleuten die Löscharbeiten.

Halle brannte bis auf die Grundmauern nieder

Sie konnten allerdings nicht verhindern, dass die etwa 1.000 Quadratmeter große Halle bis auf die Grundmauern niederbrannte. Die Löscharbeiten dauerten bis zum frühen Abend an, Menschen kamen nicht zu Schaden. Brandursache war laut Wolfgang Neuhaus von der Feuerwehr Rabber ein Lasergerät. Genauere Angaben zur Ursache und zur Höhe des Schadens konnten aber am Dienstag noch nicht gemacht werden.