Stand: 16.03.2017 19:09 Uhr

AfD-E-Mails vom Polizeirechner verschickt?

von Angelika Henkel, Stefan Schölermann, NDR Info
Bild vergrößern
Vom Dienstrechner der Polizeidirektion Osnabrück soll der Verwaltungsbeamte private E-Mails verschickt haben.

Gegen einen Verwaltungsbeamten der Polizeidirektion Osnabrück läuft seit Donnerstag ein Ermittlungsverfahren. Der Mann soll private E-Mails von seinem Dienstrechner verschickt haben - auch während der Dienstzeit. So lautet der Verdacht. Entsprechende Informationen des NDR hat die Polizeidirektion Osnabrück am Donnerstag bestätigt.

E-Mails sollen AfD-Interna enthalten haben

Der Mann ist dort als Verwaltungsbeamter beschäftigt. Er muss jetzt mit Disziplinarermittlungen rechnen. Pikant dabei: Der Beamte gehört nach NDR Informationen offenbar zu den führenden Köpfen der AfD in Niedersachen. Bei den vom Dienstrechner versandten E-Mails soll es sich auch um Parteiinterna gehandelt haben. So habe ein Sommerfest der AfD eine Rolle gespielt. Ein andermal soll es um einen Beitrag des AfD-Landesvorsitzenden auf der Internetpräsenz der Partei gegangen sein.

Versand privater E-Mails bei Polizei untersagt

Sollte sich der Verdacht bestätigen, könnte es sich um ein Dienstvergehen handeln. Private E-Mails von Dienstrechnern zu versenden ist bei der Polizei untersagt, "erst recht, wenn es sich um E-Mails einer Partei handelt", sagte ein hochrangiger Polizeibeamter im Gespräch mit NDR Info. "Bei diesem Thema sind wir sehr sensibel." Der AfD-Funktionär war für eine Stellungnahme bisher nicht zu erreichen.

Weitere Informationen

Polizei Osnabrück: Vorreiter bei Einbrecherjagd

Eine spezielle Ermittlungsgruppe der Polizei Osnabrück jagt Einbrecher - ungewöhnlicherweise auch grenzübergreifend. Bei einer Konferenz tauschen sich die Beamten darüber aus. (30.01.2017) mehr

Hat Niedersachsens Polizei ein Dienstwagenproblem?

Dienstwagen privat genutzt? Diesen Vorwurf gegen niedersächsische Polizisten gab es öfter. Nun steht eine leitende Beamtin aus der Polizeidirektion Hannover unter Verdacht. (07.03.2017) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | Norddeutschland kompakt | 17.03.2017 | 06:11 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:28 min

Kostenlose Lastenräder in Hannover

23.05.2017 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
02:21 min

Streit über belastetes Schlachthof-Abwasser

23.05.2017 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
03:56 min

Regionaler Bus-Unternehmer unter Druck

23.05.2017 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen