Eine Sternschnuppe ist am klaren Nachthimmel rechts neben der Milchstraße zu sehen. © dpa - Bildfunk Fotograf: Daniel Reinhardt/dpa

Sternschnuppen-Regen: Funkelnde Nächte im Norden

Spektakel am Himmel: Bis zu 100 Sternschnuppen pro Stunde konnten Sterngucker in der Nacht zum Sonntag bewundern. Warum dieser Sternschnuppen-Regen? Die Erde kreuzte den Strom der Perseiden.

4,83 bei 6 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

mit Video

Sternschnuppen sichern Nächte voller Wünsche

12.08.2017 09:10 Uhr
NDR 1 Welle Nord

Hobby-Astronomen können wieder den Sternschnuppenstrom der Perseiden beobachten. Das Maximum des Stroms wird in der Nacht vom 12. auf den 13. August erwartet. (12.08.2017) mehr