Stand: 03.03.2016 19:54 Uhr

Meyer Werft baut zwei weitere Disney-Schiffe

Bild vergrößern
Dieses Bild zeigt die "Disney Fantasy", die auf der Meyer Werft in Papenburg gebaut werden soll.

Zwei neue Schiffe für die Disney Cruise Line: Die Papenburger Meyer Werft hat erneut einen großen Auftrag an Land gezogen. Nach Angaben des Papenburger Unternehmens sollen die beiden Schiffe für den US-Konzern 2021 und 2023 fertiggestellt werden. Die entsprechenden Vereinbarungen zum Bau sind laut Meyer-Werft-Sprecher Peter Hackmann am Donnerstag in den USA unterzeichnet worden.

Stillschweigen über Baukosten

Die Schiffe sind jeweils 135.000 BRZ (Bruttoraumzahl) groß und sollen rund 1.250 Gästekabinen haben. Damit wären sie etwas größer als die vorherigen, ebenfalls auf der Meyer Werft gebauten "Disney Dream" und "Disney Fantasy". Über die Kosten bewahrten beide Unternehmen Stillschweigen. Details des Designs, die Namen und die Fahrtstrecke sollen noch entwickelt werden.

Weitere Informationen
36 Bilder

Die schönsten Schiffe der Meyer Werft

Für die Schiffsbauer bedeuten sie harte Arbeit, für die Region wertvolle Jobs - aber für unzählige "Sehleute" sind sie vor allem wunderschöne Fotomotive: die Kreuzfahrtschiffe der Papenburger Meyer Werft. Bildergalerie

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 03.03.2016 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:46

Braunschweig stellt Weihnachtsbaum auf

19.11.2017 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
05:51

Nach Mordversuch: Neues Leben von Kader K.

19.11.2017 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
28:39

Zwischen Löschen und Laden

19.11.2017 13:00 Uhr
NDR Fernsehen