Stand: 15.08.2017 20:46 Uhr

Gefahren durch Hacker in der Schifffahrt

Ein riesiges Containerschiff, das sich nicht mehr steuern lässt - mitten auf dem Meer. Das ist kein Szenario aus einem Katastrophenfilm, sondern eine mögliche Folge der Digitalisierung. Denn auch in der Schifffahrt kann die zunehmende Vernetzung Angriffe von Hackern zur Folge haben. Diese Sicherheitsrisiken waren am Dienstag Thema einer Tagung in Leer. 140 Experten aus Seefahrt und IT-Branche tauschten sich aus - ein wichtiges Treffen für die Schifffahrtsunternehmen. Denn um ihre Systeme bestmöglich vor Angriffen zu schützen, müssen sie wissen, welchen Gefahren diese konkret ausgesetzt sind. Je vernetzter die internationale Seefahrt wird, desto anfälliger wird sie für Attacken aus dem Internet.

Dieses Thema im Programm:

Niedersachsen 18.00 Uhr | 15.08.2017 | 18:00 Uhr