Stand: 25.01.2016 15:40 Uhr

Ärger um Mutter von Dschungelcamp-Sternchen

von Lars Gröning
Bild vergrößern
Urwald statt Schule: Mutter Viktoria V. (links) begleitet ihre Tochter Nathalie in Australien.

Der Schulelternrat des Gymnasiums Soltau im Heidekreis ist ungehalten. Die Mitglieder haben großen Klärungsbedarf - und zwar dringend: Es sei "Eile geboten", schrieben die Eltern nun am Wochenende in einem Brief an die Landesschulbehörde in Lüneburg. Denn am Soltauer Gymnasium fehlt derzeit Mathematik- und Physiklehrerin Viktoria V. Sie sei seit einiger Zeit abwesend, heißt es lediglich von der Schulleitung. Für weitere Auskünfte verweist Schulleiter Volker Wrigge an die Landesschulbehörde. Doch Schüler und Eltern wissen, wo die Lehrerin ist - in Australien. Und offenbar nicht irgendwo in Australien, sondern als Begleitung ihrer Tochter Nathalie bei der RTL-Show "Ich bin ein Star - holt mich hier raus". Das 19-jährige Model sitzt seit rund einer Woche im australischen Urwald, bekommt Schützenhilfe von ihrer Mutter. Das bestätigt auch der Privatsender. Schüler des Gymnasiums hatten ihre Lehrerin in einem Video-Clip im Internet gesehen.

Stellungnahme gefordert: Krank oder beurlaubt?

Bild vergrößern
Am Gymnasium in Soltau ärgert man sich über die Abwesenheit der Mathe-Lehrerin.

Der Landesschulbehörde ist der Fall bekannt. Der Elternrat erwartet deshalb nun zügig eine offizielle Erklärung, "damit der Schulfriede gewahrt bleibt". Denn am Gymnasium läuft der Endspurt für das Abitur. Auch die fehlende Lehrerin hat eine Klasse, die sich vorbereiten muss. Der Unterricht werde von Vertretungslehrern übernommen, heißt es von der Schulleitung. Von Schülerseite ist allerdings zu hören, dass in anderen Klassen Stunden ausfallen, weil die Mathematiklehrerin nicht anwesend ist. Und noch etwas stört den Elternrat: Denn in der Schule wird erzählt, dass die Lehrerin nicht beurlaubt, sondern krank gemeldet ist, um ihrer Tochter im Dschungel Beistand zu leisten. Die Landesschulbehörde bestätigt dies nicht, dementiert es aber auch nicht. Aus Datenschutzgründen dürfe die Behörde dazu nichts sagen, erklärt eine Sprecherin. Sei es allerdings so, dass die Lehrerin zu Unrecht fehlt, würden entsprechende Schritte eingeleitet. Im Extremfall könne ihr der Beamtenstatus entzogen werden.

Aus Australien kein Kommentar

Viktoria V. und ihre Tochter Nathalie äußern sich nicht zu den Vorwürfen. Eine Anfrage des NDR wurde von beiden abgelehnt. Wie lange die beiden noch in Australien bleiben, ist ungewiss. Das hängt von Nathalies Erfolg in der Show ab. Das Finale ist am kommenden Sonnabend.

Weitere Informationen
00:43 min

"Wir werden rechtliche Schritte einleiten"

Die Soltauer Lehrerin muss mit Konsequenzen rechnen, sagt eine Sprecherin der Landesschulbehörde. Eine mögliche Maßnahme sei eine Kürzung der Dienstbezüge. Video (00:43 min)

Das Dschungelcamp-Nörgler-Bingo

extra 3

Mit dem Dschungelcamp kommen auch die Nörgler. Damit die Lästerei in den sozialen Netzwerken auch Spaß macht, haben wir hier etwas für euch! mehr