Stand: 19.04.2017 12:10 Uhr

Eine Tote bei Hausbrand in Drage

Ein Feuer in einem Mehrfamilienhaus in Drage (Landkreis Harburg) am Mittwochmorgen hat eine Frau das Leben gekostet. Wie die Polizei mitteilte, sei die Frau im Eingangsbereichs des Hauses im Drager Ortsteil Mover gefunden worden. Feuerwehrleute entdeckten sie dort leblos liegend. Ob sich noch weitere Menschen in dem Gebäude befanden, ist unklar. "Die Löscharbeiten dauern an, es ist noch keiner in dem Haus gewesen", so ein Feuerwehrsprecher. Auch darüber, wie es zu dem Feuer kommen konnte, gibt es noch keine Angaben.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 19.04.2017 | 11:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:19 min

Knatter-Alarm: Vespa-Fans treffen sich in Celle

24.06.2017 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
03:00 min

Widriges Wetter sorgt für magere Kirschernte

24.06.2017 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
04:54 min

300 Jahre Freimaurer: Zu Gast in der Celler Loge

24.06.2017 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen