Stand: 11.09.2017 09:24 Uhr

Wenn der Wolf in den Wahlkampf zieht

Welche Themen im Landtagswahlkampf beschäftigen die Niedersachsen? Was sagen die Parteien dazu? In lockerer Reihenfolge stellen wir Ihnen bei NDR.de diese Themen vor. Heute geht es um die Umweltpolitik, besonders um den Wolf. In den letzten Jahren sind immer mehr Wölfe nach Niedersachsen eingewandert und haben sich hier vermehrt. Insbesondere in der Heide finden sie einen einmaligen Lebensraum. Viele Menschen fühlen sich mit dem Raubtier alleingelassen, zum Beispiel in Faßberg. Wie hat sich das Leben verändert, was erwarten die Menschen dort von der Politik, gibt es Hilfe?

Fotomontage: Wolfsaugen über drei Porträts

Faßberg und die Angst vor dem Wolf

Hallo Niedersachsen -

Für viele Menschen in Faßberg im Kreis Celle ist die Angst vor Wölfen präsent. Manche fordern seine Bejagung. Andere setzen auf Aufklärung zum Thema.

bei Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Der Wolf, das Schaf und der Mensch – wer hat Vorrang? Das ist nur eine Frage, die die Umweltpoltik beschäftigt. Wie stehendie Parteien zur Wolfsfrage und zu den anderen Problemen in der Umweltpoltik? Ihre programmatischen Ideen haben wir hier zusammengefasst.

Ein Wolf auf einer Ortsstraße in Dithmarschen. © Umweltministerium Schleswig-Holstein

Was wollen die Parteien in der Umweltpolitik?

Hallo Niedersachsen -

Die Umweltpolitik ist ein wichtiges Wahlkampfthema. Es gilt, Probleme mit dem Wolf zu lösen. Auch spielen Arten- und Naturschutz eine Rolle. Ein Wegweiser durch die Programme der Parteien.

bei Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

 

 

Dieses Thema im Programm:

Hallo Niedersachsen | 03.09.2017 | 19:30 Uhr

Der Wahlkrimi in Niedersachsen: Alle Infos

Die Niedersachsen haben einen neuen Landtag gewählt. Die SPD ist überraschend deutlich stärkste Partei geworden. Ihr Regierungsbündnis mit den Grünen kann sie jedoch nicht fortsetzen. mehr

Dossier: Die Wölfe sind zurück

Lange galten sie als ausgestorben, doch inzwischen sind sie zurück in Niedersachsen: die Wölfe. Was viele Umweltschützer begeistert, bereitet Landwirten Sorge. Ein Dossier über die Raubtiere. mehr

00:46

Was tun, wenn Sie einem Wolf begegnen?

Der Wolf ist nach Niedersachsen zurückgekehrt, doch Begegnungen sind selten. Wölfe sind scheue Tiere. Beachten Sie folgende Tipps, falls Sie es doch mal mit einem zu tun bekommen. Video (00:46 min)

11 Bilder

Auf den Spuren wilder Tiere

In Niedersachsen leben registrierte elf Wolfsrudel mit rund 100 Tieren. Zu sehen bekommt man die Tiere sehr selten. Ihre Hinterlassenschaften aber kann man mit etwas Übung entdecken. Bildergalerie

Dossier: Die Wölfe sind zurück

Lange galten sie als ausgestorben, doch inzwischen sind sie zurück in Niedersachsen: die Wölfe. Was viele Umweltschützer begeistert, bereitet Landwirten Sorge. Ein Dossier über die Raubtiere. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:41

Streit um Kosten für Straßenausbau in Springe

21.10.2017 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen