Stand: 21.01.2016 20:47 Uhr

Polizei entdeckt Cannabis-Plantage

Bild vergrößern
Der Schwarzmarktwert des Marihuanas liegt im sechsstelligen Bereich.

Eigentlich sollte das Gebäude leerstehen, das die Polizisten in Beckedorf in der Gemeinde Südheide im Landkreis Celle nach Hinweisen von Anwohnern durchsuchten. Doch alles andere als das: Die Beamten entdeckten am Mittwoch eine Indoor-Plantage mit Tausenden Cannabis-Pflanzen - und drei Männer aus Hamburg im Alter von 31 und 32 Jahren, die mit der Ernte begonnen hatten. Nun hat die Staatsanwaltschaft Celle Ermittlungen wegen des Verdachts des gemeinschaftlichen unerlaubten Herstellens von Betäubungsmitteln und unerlaubten Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge eingeleitet. Die Haftrichterin beim Amtsgericht Celle erließ am Donnerstag Haftbefehle.

Polizei sucht weiteren Verdächtigen

Der Verkaufswert des beschlagnahmten Marihuanas dürfte nach Schätzung von Polizei und Staatsanwaltschaft einen sechsstelligen Wert erreichen. Den ersten Ermittlungen zufolge waren die drei Tatverdächtigen mit einem in Hamburg zugelassenen Fahrzeug nach Beckedorf gekommen. Die Durchsuchung des Pkw lieferte Hinweise auf die Beteiligung einer weiteren Person. Nach ihr wird derzeit gefahndet.