Thema: Gorleben

Bundes-Grüne fordern Überflugverbot für Gorleben

25.06.2017 11:48 Uhr

Die Grünen im Bund fordern ein Überflugverbot für Gorleben. Das soll das Atommüll-Zwischenlager vor Anschlägen aus der Luft schützen. Ein solches Verbot gilt bislang nur für Meiler. mehr

mit Video

Wenzel will Übungsflüge über Gorleben stoppen

02.05.2017 11:50 Uhr

Niedersachsens Umweltminister fordert vom Bund, ein Ende militärischer Übungsflüge über Gorleben. Wenzel zufolge fürchtet der Kreis Lüchow-Dannenberg Unfälle am Zwischenlager. mehr

mit Video

Wenzel würdigt Endlagergesetz als Erfolg

05.04.2017 12:12 Uhr

In einer Regierungserklärung im Landtag hat Umweltminister Wenzel am Mittwoch das Endlagergesetz als Erfolg gewürdigt. Es sei für Niedersachsen von historischer Bedeutung. mehr

Audios & Videos

08:51

40 Jahre Widerstand gegen Gorleben

19.02.2017 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen

Die Endlager-Suche wird endlich demokratisch

23.03.2017 16:59 Uhr

Der Bundestag hat das Endlagergesetz beschlossen. Dass die Suche ergebnisoffen und transparent sein soll, sei eine wichtige Voraussetzung für eine Einigung, meint Jürgen Döschner. mehr

mit Video

Kritik an beschlossenem Endlagergesetz

23.03.2017 13:29 Uhr

Der Bundestag hat das Endlagersuchgesetz beschlossen. Auch weil Gorleben weiter als Standort in Frage kommt, kritisieren Atomkraftgegner das Gesetz. mehr

Endlagersuche: Geteiltes Echo auf Gesetzentwurf

08.03.2017 21:08 Uhr

Nach einem neuen Gesetzentwurf ist der Standort für ein Atommüll-Endlager wieder offen. Umweltminister Wenzel lobt mit Blick auf Gorleben den Entwurf, Atomgegner sind skeptisch. mehr

Wohin mit dem Müll? Die ewige Endlager-Suche

22.02.2017 15:46 Uhr

Seit Jahrzehnten wird in Deutschland erfolglos nach einem Standort für ein Atommüll-Endlager gesucht. Die Finnen sind da weiter, wie die "NDR Info Perspektiven" berichten. mehr

mit Video

Gorleben: Aktivisten erinnern an Standortbenennung

22.02.2017 05:00 Uhr

Vor 40 Jahren wurde der Salzstock in Gorleben als Standort für ein atomares Endlager auserkoren. Anlässlich des Jahrestags erinnern Atomkraftgegner mit einer Aktionswoche daran. mehr

Gorleben: Eine Chronik der Ereignisse

17.02.2017 14:57 Uhr

Von der Ankündigung Ernst Albrechts 1977, in Gorleben ein "Nukleares Entsorgungszentrum" aufzubauen, bis zum anhaltenden Protest gegen ein atomares Endlager im Wendland. mehr

Veränderungssperre: Gorleben weiter im Rennen?

15.02.2017 15:45 Uhr

Seit Jahren ist Gorleben mit einer Veränderungssperre belegt. Dadurch kann der Salzstock als mögliches Atomendlager nicht untauglich gemacht werden. Die Sperre soll nun verlängert werden. mehr

Rost-Fässer in Gorleben: BI schlägt Alarm

23.11.2016 20:50 Uhr

Der Fund von angerosteten Fässern im Atommüll-Zwischenlager Gorleben sorgt im Wendland für Unruhe. Strahlung sei jedoch nicht ausgetreten, bekräftigt das Umweltministerium. mehr

Atomkraft-Gegnerin Fritzen stirbt mit 91 Jahren

07.03.2016 16:19 Uhr

Ihr Gesicht stand für den Widerstand gegen Castor-Transporte und Atommüll-Lagerung in Gorleben. Nun ist die Umweltaktivistin aus dem Wendland gestorben. Sie wurde 91 Jahre alt. mehr