Stand: 30.09.2017 19:07 Uhr

Northeim: Keller geflutet, Straßen verschlammt

Schwere Regenfälle haben am Sonnabend in Northeim und Umgebung Straßen und Keller geflutet. Auch der Bahnverkehr war betroffen. Wassermassen mit Schlamm und Geröll seien auf mehrere Bundes- und Kreisstraßen in der Region gelaufen, teilte ein Polizeisprecher mit. Auch die Bahnstrecke Northeim-Uslar sei auf rund 50 Metern Länge betroffen.

Mehrere Bundesstraßen unter Wasser

Hier wurde der Bahnverkehr vorübergehend eingestellt . Neben mehreren Kreisstraßen standen den Angaben nach auch Teile der Bundesstraßen 248 und 241 unter Wasser. Polizei, Feuerwehr und Straßenmeisterei waren im Einsatz. Der Starkregen hatte rund zwei Stunden gedauert.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 30.09.2017 | 10:00 Uhr