Stand: 02.11.2016 14:56 Uhr

Baumwipfelpfad: Erfolg in luftigen Höhen

Kurz bevor der Baumwipfelpfad in Bad Harzburg (Landkreis Goslar) sein 18-monatiges Bestehen verzeichnet, gibt es für die Betreiber einen anderen Grund zur Freude: Am Montag ist der 400.000. Besucher zwischen den Baumkronen spaziert. Das teilte Eva Ronkainen vom Baumwipfelpfad am Mittwoch mit. Mit rund 870 Besuchern pro Tag wird die ursprüngliche Erwartung des Landkreises weit übertroffen. Zur Eröffnung war man von 300 Besuchern täglich ausgegangen.

Aufschwung für die Stadt

Der Pfad wurde in diesem Jahr um einen Glassteg sowie um den "Urknall" erweitert - ein Wissenspfad, der 15 Stationen umfasst und sich mit der Entstehung des Universums auseinandersetzt. Über den Erfolg des Baumwipfelpfads freuen sich nicht nur die Betreiber, auch Hotels und Gaststätten in Bad Harzburg profitierten von dem Pfad, sagte Detlef Thrun. Er ist Vorsitzender des örtlichen Hotel- und Gaststättenverbands Dehoga. Laut Thrun ist Bad Harzburg seit der Eröffnung des Baumwipfelpfades vor eineinhalb Jahren deutlich belebter. Der Baumwipfelpfad verläuft in 22 Metern Höhe und ist barrierefrei erreichbar. Seit dem 1. November bis zum 31. März hat der Baumwipfelpfad täglich von 10 bis 16 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen

Unterwegs auf dem Baumwipfelpfad in Bad Harzburg

In Bad Harzburg eröffnete im Mai der erste Baumwipfelpfad Niedersachsens. In 22 Metern Höhe können Besucher seither quasi durch die Baumkronen laufen - das ganze Jahr über. (07.05.2015) mehr

Voller Erfolg: Der Baumwipfelpfad wächst

Ausbau dank Erfolg: Zum einjährigen Bestehen des Baumwipfelpfades bei Bad Harzburg haben die Betreiber 15 neue Stationen vorgestellt. Denn es kamen weit mehr Besucher als erwartet. (08.05.2015) mehr

Neuer Baumwipfelpfad ist Touristen-Magnet

100.000 Besucher wollten die Betreiber des Baumwipfelpfads im Harz innerhalb eines Jahres anlocken. Nun ist das Jahresziel bereits dreieinhalb Monate nach der Eröffnung erreicht worden. (26.08.2015) mehr

Berge, Wälder und Seen: Wandern im Harz

Kleine Flüsse, tiefe Täler, dichte Wälder: Der Harz bietet viele abwechslungsreiche Wanderrouten. Elf Touren vom Tagesausflug zu den Luchsen bis zum Fernwanderweg Hexenstieg. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 02.11.2016 | 14:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

01:56

Vorwürfe gegen AfD-Funktionär

19.09.2017 16:00 Uhr
NDR//Aktuell
02:32

Kirchenglocken mit Nazi-Symbolen stillgelegt

18.09.2017 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen