mit Video

Massenvergiftung nach Drogenexperimenten?

In einem Tagungshotel in Handeloh (Landkreis Harburg) haben sich 29 Menschen mit Amphetaminen vergiftet. Sie litten unter Krämpfen und Halluzinationen. Jetzt ermittelt die Polizei. mehr

mit Video

Anschlag auf Flüchtlinge offenbar gezielt verübt

Nach dem Brandanschlag in Salzhemmendorf belasten sich die Verdächtigen nach NDR Recherchen gegenseitig schwer. Laut der Aussage einer Tatbeteiligten haben sie den Anschlag gezielt verübt. mehr

mit Video

Aktion "Arschloch" macht alten Ärzte-Song populär

Ein Statement gegen Fremdenfeindlichkeit: Mit der "Aktion Arschloch" bringt Gerhard Torges aus Georgsmarienhütte den 22 Jahre alten Ärzte-Song "Schrei nach Liebe" wieder in die Charts. mehr

Mord von 1994: Spuren führen nach Braunschweig

Zu einem Mordfall aus dem Jahr 1994 im Landkreis Gifhorn sind nach der Sendung "Aktenzeichen XY... ungelöst" Dutzende Anrufe eingegangen. Die Spuren führen die Ermittler nach Braunschweig. mehr

Schwanewede bringt 1.000 Flüchtlinge unter

Am 16. September sollen 1.000 Flüchtlinge in die ehemalige Lützow-Kaserne in Schwanewede einziehen. Der Standort ist dann die größte Unterkunft für Flüchtlinge in Niedersachsen. mehr

Region Braunschweig/Harz/Göttingen

Zukunft von Conti in Gifhorn weiter ungewiss

Am Freitag haben Geschäftsführung und Arbeitnehmer von Continental erneut über die Zukunft des Werks in Gifhorn verhandelt. Doch die Gespräche wurden ohne Ergebnis abgebrochen. mehr

mit Video

Flüchtlinge aus Ungarn in Braunschweig eingetroffen

200 Flüchtlinge sind am Donnerstag in Braunschweig in einer Turnhalle untergebracht worden. Sie gehören zu den 2.000, die in den vergangenen Tagen aus Ungarn nach München gekommen sind. mehr

mit Video

Pötsch soll neuer VW-Aufsichtsratschef werden

Der bisherige Finanzvorstand Hans Dieter Pötsch soll zum neuen Aufsichtsratschef von Volkswagen gewählt werden. Er würde damit die Nachfolge von Ferdinand Piëch antreten. mehr

Tote Krötensammlerin: Sechs Jahre Haft gefordert

Im Prozess um den Tod einer überfahrenen Krötensammlerin hat die Staatsanwaltschaft sechs Jahre Haft für den Angeklagten gefordert. Das Urteil soll am Montag gesprochen werden. mehr

Region Hannover/Weser-Leinegebiet

mit Video

Linden leben - Hannovers "Wilder Westen"

In Hannovers Stadtteil Linden leben viele Nationalitäten zusammen. Das Viertel hat sich vom tristen Proletariats-Bezirk in einen angesagten Szene-Kiez verwandelt. mehr

Tödliche Schüsse: Anklage gegen Werkstattbesitzer

Gegen den Mann, der im Juni auf vier mutmaßliche Einbrecher geschossen hatte, hat die Staatsanwaltschaft Hannover Anklage wegen Totschlags erhoben. Ein 18-Jähriger war ums Leben gekommen. mehr

Landtag berät in Sondersitzung über Flüchtlinge

Die CDU-Fraktion im niedersächsischen Landtag hat eine Sondersitzung zur Situation der Flüchtlinge beantragt. NDR.de überträgt die Debatte am 10. September live im Videostream. mehr

mit Video

Gnadenhof "Arche" vor dem Aus

Der Pferdegnadenhof "Arche" im Lehrter Ortsteil Arpke kämpft ums Überleben. Das Gelände steht vor dem Verkauf. Am Wochenende soll ein Tag der offenen Tür Spenden bringen. mehr

Region Oldenburg/Ostfriesland

01:21 min

Immer mehr Betriebe werden kontrolliert

Uhr
Niedersachsen 18.00 Uhr

Wie aus dem Verbraucherschutzbericht 2014 hervorgeht, werden in Niedersachsen immer mehr Betriebe kontrolliert. Dadurch lassen sich Kontaminationen oftmals frühzeitig feststellen. Video (01:21 min)

Eine Erfolgsgeschichte: Eselstuten als Wolfsschreck

Schafzüchter Tino Barth aus Goldenstedt setzt beim Schutz seiner Schafherde lieber auf laute Eselstuten als auf hohe Stromstärken. Doch die Methode könnte bald nicht mehr genügen. mehr

mit Video

Ritterhude: Boden muss komplett abgetragen werden

Ein Jahr nach der Explosion einer Chemiefabrik in Ritterhude muss wegen der Schadstoffe der Boden komplett abgetragen werden. Eine Gefahr für Anwohner besteht laut Umweltministerium aber nicht. mehr

mit Video

"Fahrender Leuchtturm" feiert 100. Geburtstag

Das Feuerschiff "Amrumbank" wird 100 Jahre alt. Die Feier in Emden dauert zwei Tage. Früher wies das Feuerschiff anderen Schiffen den Weg in der Deutschen Bucht. mehr

Region Lüneburg/Heide/Unterelbe

00:50 min

Mann verbrennt in Autowrack

Am Freitag ist auf der A 7 bei Soltau ein Transporter an einem Stauende auf einen Kleinwagen aufgefahren. Der Fahrer des Pkw wurde eingeklemmt und verbrannte im Fahrzeug. Video (00:50 min)

Fall Drage: Schwerer Weg zurück in die Normalität

Seit sechs Wochen wird die Familie Schulze aus Drage vermisst. Die Gemeinde im Landkreis Harburg findet nur schwer zurück in die Normalität - auch weil noch viele Fragen offen sind. mehr

Polizei stellt Notunterkunft für Flüchtlinge

In Lüchow könnten bis zu 500 Flüchtlinge bald auf dem Gelände des Polizeikommissariats unterkommen. Das Innenministerium spricht bei den Notunterkünften von Vorsichtsmaßnahmen. mehr

18 Bilder

Pilze: Man muss wissen, was man erntet

In den Wäldern Niedersachsens schießen die Pilze aus dem Boden. Pilzkenner Bernhard Frank zeigt Ihnen, welche Pilze als Speisepilze geeignet sind und welche besser im Wald bleiben. Bildergalerie

Region Osnabrück/Emsland

Eisenbahn-Romantik hautnah erleben

Am Sonntag laden die Osnabrücker Dampflokfreunde zum vierten Dampfloktag ein. Besucher können mit einem historischen Personenzug zum Zechenbahnhof Piesberg fahren. mehr

Stammsitz für ein Wochenende

Manch ein Politiker ist ein Meister des Aussitzens. In Osnabrück versuchen sich vier Kandidaten an einer anderen Form des Aussitzens - in luftiger Höhe. Sie messen sich im Pfahlsitzen. mehr

mit Video

In Osnabrück sind die Gartenzwerge los

In der Altstadt von Osnabrück läuft der Wettbewerb "7 Zwerge für Osnabrück". In 14 Schaufenstern sind bis Mitte des Monats mehr als 130 Gartenzwerge ausgestellt. mehr

mit Video

Explosion in Itterbeck: Ermittlungen dauern an

Die Ursache für die tödliche Explosion auf einer Gasförderanlage in Itterbeck ist weiter offen. Die Untersuchungen werden nach Informationen des Landesbergbauamts noch einige Zeit dauern. mehr

Zum Schluss

mit Video

"Worte der Woche": Der kleine große Unterschied

Seit Freitag treten auf NDR.de die besten Poetry Slamer aus Niedersachsen und Bremen gegeneinander an. Den Auftakt macht Julia Ustinski. Am Ende küren Sie den Monatssieger. mehr

6 Bilder

Grüner Daumen gegen grauen Beton

In Hannover dienen Gemeinschaftsgärten als Integrationsprojekt für Migranten und Flüchtlinge. Die Gärten sollen die Menschen zusammenbringen und zur Verwurzelung beitragen. Bildergalerie

Musiktage: Niedersachsen wird Abenteuer-Land

Der Herbst steht in Niedersachsen unter dem Zeichen von Musik und Literatur. Bei den Musiktagen und dem Literaturfest geht es um Abenteuer. Einer der Stargäste ist Till Brönner. mehr