Stand: 21.08.2016 10:33 Uhr

NDR Niedersachsen in den sozialen Netzwerken

Wer ist zu Gast im Studio von NDR 1 Niedersachsen? Was gibt es Neues bei Hallo Niedersachsen? Welches sind die wichtigsten politischen Themen im Land? Die Antworten gibt es nicht nur auf NDR.de/Niedersachsen, sondern auch in den sozialen Online-Netzwerken Facebook und Twitter. Mit Blick auf aktuelle Nachrichten und neueste Gesprächsthemen im Land stellt die Internet-Redaktion im Landesfunkhaus Niedersachsen täglich die besten Inhalte zusammen. Egal ob Sport, Unterhaltung, Politik, Kultur oder niedersächsische Lebensart - auch in den sozialen Netzwerken behalten Sie den Überblick über das Wichtigste.

Links
Link

NDR Niedersachsen bei Facebook

Besonders interessante Nachrichten aus Niedersachsen, dazu Unterhaltsames und Wissenswertes: Via Facebook informieren wir Sie über die besten Geschichten auf NDR.de/Niedersachsen. extern

Link

NDR Niedersachsen bei Twitter

Was bewegt Niedersachsen? Wir twittern die wichtigsten Themen aus dem Land: Nachrichten, Sport, Kultur und Unterhaltung sowie aktuelle Hinweise und Hintergründe. extern

Anmelden und Kommentieren

Die Facebook-Seite ist wie alle Inhalte von NDR.de ohne vorherige Anmeldung frei zugänglich. Wer jedoch auf Facebook Kommentare schreiben und über die Plattform mit der Redaktion in Kontakt treten möchte, muss sich ein (kostenloses) Facebook-Konto anlegen. Auf NDR.de/Niedersachsen selbst können Sie Inhalte auch ohne Anmeldung kommentieren. Wir freuen uns, wenn Ihnen Inhalte von NDR.de/Niedersachsen gefallen. Wenn Sie als angemeldeter Facebook-Nutzer auf "gefällt mir" oder "teilen" klicken, erfahren auch ihre Facebook-Freunde davon. Sie können bei Facebook oder anderen sozialen Netzwerken übrigens auch auf beliebige Inhalte von NDR.de hinweisen, indem Sie die kleine Symbolleiste am unteren Ende unserer Webseiten benutzen.

Datenschutz

Jeder, der sich bei Facebook anmeldet, sollte sich genau überlegen, welche Informationen er dort preisgibt. Wir raten die Datenschutz-Bestimmungen und die AGB sorgfältig zu lesen. Dienste wie Facebook haben andere Datenschutz-Standards als NDR.de. Unsere Datenschutzrichtlinien finden Sie hier.

Weitere Informationen

Der NDR in sozialen Netzwerken

NDR 2 und N-JOY diskutieren mit ihren Hörern bei Facebook, NDR.de und Zapp informieren via Twitter: Wo Sie den NDR in sozialen Netzwerken finden, verrät dieser Überblick. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:35

Bohnen statt Soja für Milchkühe

15.08.2017 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
03:02

Neuwahlen: Termin bereitet Kommunen Probleme

15.08.2017 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen