Stand: 16.10.2012 10:00 Uhr

Klassenarbeit mit der CDU

von Jan Körner

Ministerpräsident McAllister winkt aus Zeitgründen ab und verweist auf die Delegierten. Innenminister Schünemann weicht aus und auch andere CDU-Granden wollen nicht teilnehmen - am Viertklässlertest von Panorama 3. Schauplatz CDU-Landesparteitag am Wochenende.

Zwei CDU-Abgeordnete auf einem Landesparteitag.

Klassenarbeit mit der CDU

Panorama 3 -

Bestehen CDU-Abgeordnete einen Leistungstest für Viertklässler? Dieser Frage ist Panorama 3 auf dem niedersächsischen CDU-Landesparteitag in Celle nachgegangen.

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Mit Fragen wie "Sie bekommen neun Ziffernkärtchen mit den Zahlen 1-9. Legen Sie eine vierstellige Zahl und zwar die, die der Zahl 5000 am nächsten kommt" hat sich Panorama 3 Reporter Thorsten Bär am Wochenende auf den Weg  ins niedersächsischen Celle gemacht. Im bundesweiten Leistungsvergleich der Viertklässler hatte Niedersachsen, wie der gesamte Norden, beim Lesen, Schreiben und Rechnen in der vergangenen Woche einmal mehr nur durchschnittlich abgeschnitten.

Vorne weg und uneinholbar marschieren nach wie vor die Bayern. Aber die Delegierten, die müssten es doch schaffen - haben sie doch in ihrer täglichen Arbeit ganz andere Probleme zu bewältigen. Doch Zahlen und Kärtchen scheinen die Delegierten zu verwirren. Nach einem Tag Befragungen haben von neun Delegierten ganze zwei den Test fehlerfrei bestanden.

Dieses Thema im Programm:

Panorama 3 | 16.10.2012 | 21:15 Uhr