Thema: Netzpolitik

SH unterstützt Freifunk-Initiative

27.02.2017 10:28 Uhr

Wird es bald mehr kostenlose WLAN-Netzwerke geben? Die Initiative Freifunk soll jetzt als gemeinnützig anerkannt werden. Finanzministerin Heinold kündigte an, einer Gesetzesinitiative beizutreten. mehr

"Eklige Geschichten werden zu 'alternative facts'"

12.02.2017 09:10 Uhr

Was macht US-Präsident Trump richtig bei Twitter? Und wie hat sich die Politik durch die Kommunikation im Netz verändert? Ein Gespräch mit Wolf Schünemann, Professor an der Uni Hildesheim. mehr

mit Video

Niedersachsen will gegen Social Bots vorgehen

04.02.2017 15:18 Uhr

Sie sind automatisch gesteuert, kaum zu erkennen und können vermutlich Wahlen beeinflussen: Social Bots. Niedersachsen will nun den Kampf gegen die Internet-Programme aufnehmen. mehr

"Wir setzen vor allem verdeckte Ermittler ein"

06.01.2017 17:00 Uhr

Waffen, Drogen, Kinderpornografie - im anonymen Darknet ist alles erhältlich. Die Kriminalität dort zu bekämpfen, ist schwierig. Aber nicht unmöglich, erklärt Oberstaatsanwalt May. mehr

mit Video

Big Data: Gefahren für Journalisten

03.01.2017 19:00 Uhr

Wann gehen "Spiegel"-Redakteure schlafen? Welche Leser-Kommentare sind erwünscht? David Kriesel glaubt, das zu wissen. Er speichert und analysiert "Spiegel Online"-Artikel. mehr

Das Internet der Dinge und wie man es einhegt

30.12.2016 13:41 Uhr

Die Hacker auf dem Jahrestreffen des Chaos Computer Clubs in Hamburg sehen das Internet der Dinge kritisch. Sie wollen mehr Aufklärung - und forderten Warnhinweise etwa auf Toastern. mehr

Hacker-Treffen: Den Sicherheitslücken auf der Spur

27.12.2016 13:14 Uhr

Bis Freitag trifft sich die Hacker-Szene in Hamburg, um über Computer-Trends zu diskutieren. Mehr als 12.000 Teilnehmer werden beim Chaos Communication Congress erwartet. mehr

Das Dilemma der Überwachung

21.12.2016 18:24 Uhr

Markus Beckedahl, Gründer des Blogs netzpolitik.org, über die Beschlüsse, die Videoüberwachung auszuweiten und die Vorratsdatenspeicherung einzuschränken. mehr

Fake News: Wer erst nachdenkt, teilt sie nicht

13.12.2016 16:19 Uhr

Dass sich Falschmeldungen über Netzwerke wie Facebook rasend schnell verbreiten, ist eine Schattenseite des Internets. Lässt sich das Problem lösen? Nils Kinkel kommentiert. mehr

Klingbeil sieht Facebook in der Verantwortung

13.12.2016 09:14 Uhr

Der SPD-Netzexperte Klingbeil hat auf NDR Info gefordert, bei Falschmeldungen im Internet die sozialen Netzwerke in die Pflicht zu nehmen. Notfalls müssten dafür Gesetze her. mehr

Spamfilter: Pavillon wird Zentrum der Netzkultur

11.12.2016 14:12 Uhr

Eine Woche dreht sich im Kulturzentrum Pavillon alles um das Thema Netzwelt. Ab Montag gibt es Workshops und Diskussionen - unter anderem mit Markus Beckedahl und Elke Wittich. mehr

Hackerangriff: Schartner fordert besseren Schutz

02.12.2016 09:24 Uhr

Große Unternehmen wie die Telekom sorgen nicht für ausreichend Schutz ihrer Kunden vor Hackerangriffen. Das sagte der IT-Experte Götz Schartner im Interview auf NDR Info. mehr