Stand: 02.10.2012 11:56 Uhr  | Archiv

E-Book - das Buch der Zukunft?

Von Aline König, NDR Info

Unterwegs sind E-Books unglaublich praktisch. Auf E-Readern kann man meist mehr als 1.000 elektronische Bücher speichern und die sind im Schnitt auch noch um ein Fünftel günstiger als die gedruckten Ausgaben. Und doch hat sich das E-Book in Deutschland noch nicht so richtig durchgesetzt. Gerade mal ein Prozent des Gesamtumsatzes auf dem Belletristik- und Kinderbuchmarkt werden mit E-Books gemacht. Die Deutschen hängen am "echten" Buch. Die deutschen Verlage reagieren und lassen sich die unterschiedlichsten Dinge einfallen, um ihre E-Books mit Bonusmaterial attraktiver zu gestalten.

Das E-Book bringt Chancen und Risiken

Schon in ein paar Jahren könnte es deshalb anders aussehen. Viele Buchhandlungen reagieren und bieten auf ihren Internetseiten auch einen E-Book-Download an. Denn viele befürchten, dass das Geschäft mit den digitalen Büchern sonst an ihnen vorbei gehen könnte. Schon mit ein paar Klicks können Autoren ihr eigenes Buch auf Online-Portalen zugänglich machen. Ganz ohne Verlag oder Buchhändler. Wie sich der Markt entwickelt, wie sich durch E-Books unser Leseverhalten ändert und ob das E-Book das gedruckte Buch irgendwann ganz ersetzten wird - darum geht es in der NDR Info Wochenserie rund um das Thema E-Books.

Weitere Informationen

Teil 1: Der Markt in Deutschland

Warum setzt sich das E-Book in Deutschland so viel langsamer durch als in Amerika? Und wie ist die Prognose? Und wie reagieren die kleinen Händler? mehr

Teil 2: Leseverhalten

Eine ganze Bibliothek in der Handtasche? Dank E-Book kein Problem mehr. Das begeistert sogar Menschen, die vorher gar nicht gelesen haben. Wer liest überhaupt elektronisch? mehr

Teil 3: Self-Publishing

Was macht ein Autor, der von seinem Buch überzeugt ist, aber keinen Verlag findet? Er bringt es im Selbstverlag heraus. Seit es E-Books gibt, wird das immer einfacher. mehr

Teil 4: Enhanced E-Books

Mit der wachsenden Verbreitung von Smartphones und Tablet-PCs ändert sich unsere Mediennutzung. Auch Verlage müssen den neuen Gewohnheiten ihrer Leser gerecht werden. mehr

 

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: http://www.ndr.de/nachrichten/netzwelt/ebookserie101.html